07.05.2019 18:37 Stefan

Microsoft Edge als Beta für den Mac erhältlich

2003 hat Microsoft den Internet Explorer für den Mac eingestampft und die Entwicklung eines eigenen Browsers für den Mac gestoppt. Jetzt ist der Konzern aus Redmond zurück auf dem Mac: Microsoft Edge kann ab sofort als Beta für macOS heruntergeladen werden.

Auf der gestern gestarteten Entwicklerkonferenz "Microsoft Build 2019" haben die Windows-Macher angekündigt, eine Version des Edge-Browsers für den Mac zu veröffentlichen. Erste Anzeichen dafür gab es bereits Ende letzten Jahres, als Microsoft die Entwicklung von Edge für den Mac andeutete, der auf der Open-Source-Engine "Chromium" basieren sollte.

Nachdem gestern auf dem Microsoft-Blog die macOS-Version von Edge vorgestellt wurde, erschien schon wenig später der entsprechende Link zum Download der Canary-Build. Die Beta kann ab sofort über den Link heruntergeladen werden, sie enthält aber noch nicht alle Funktionen, die später in der finalen Version verfügbar sind.

Neue Features sind zum Beispiel die bessere Integration in Office 365 sowie "Collections", mit welchem man ganz einfach am rechten Bildschirmrand Fotos, Texte oder andere Inhalte, die man im Netz gefunden hat, zu einem neuen Dokument verschmelzen kann. Mit an Bord sind außerdem ein eigener Dark Mode, ein Translator der auf Bing basiert und verschiedene Tools für die Prüfung von Grammatik. Zu den neuen Funktionen zählt auch ein besserer Schutz vor Tracking. Die Sicherheitseinstellungen können dann künftig schnell und einfach über die drei Modi "Unrestricted", "Balanced" und "Strict" gewählt werden.

Nach der Installation von Edge trennen einen nur zwei Schritte von der Nutzung des Browsers. Zuerst wird man gefragt, ob man Lesezeichen und Passwörter aus anderen Browsern importieren möchte. Anschließend hat man noch die Möglichkeit zum Einrichten der Startseite.

Wann die finale Version von Microsoft Edge für den Mac erschient, ist noch nicht bekannt. Alle neuen Funktionen des Browsers präsentiert Microsoft in einem kurzen YouTube-Video.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Duet Display
Produktivität

10,99 € 8,99 €

Nike Fit: Nike kündigt AR-Feature an, um die Schuhgröße mit dem iPhone zu ermitteln
waipu.tv ab sofort auf dem Apple TV verfügbar
Facebook Entwicklerkonferenz F8 2019: Mark Zuckerberg verspricht Verschmelzung der Apps & besseren Datenschutz