iOS 14.5 - Letzte Beta vor dem Release?

Apple hat am heutigen Dienstag die Beta 8 Version des kommenden Betriebssystem iOS 14.5 veröffentlicht und für registrierte Entwickler ausgerollt. In Hinblick auf das kommende Apple Event am 20. April dürfte es sich nun langsam aber sicher um die letzte Veröffentlichung vor dem Release handeln. 

Gerüchte über iOS 15: Duale Face ID und Touch ID, neues Kontrollzentrum

iOS 15 wird erst in einiger Zeit offiziell vorgestellt werden, doch bereits jetzt gibt es einige Gerüchte zu dem neuen System. Die französische Webseite Phonesoft hat angeblich Informationen aus vertraulichen Quellen erhalten und berichtet unter anderem über ein neues Kontrollzentrum und duale Face ID und Touch ID.

Schlag auf Schlag - Beta 7 für iOS 14.5 ist da

Entwickler können seit gestern die aktuelle Vorabversion des kommenden Betriebssystem iOS 14.5 testen. Beta 7 wurde am Mittwoch veröffentlicht und enthält im Vergleich zur letzten Beta keine gravierende Änderungen. Angesichts der kurzen Zeitabstände zwischen den einzelnen Veröffentlichungen und der bereits weit fortgeschrittenen Entwicklungsphase, könnte der Release von iOS 14.5 könnte schon bald bevorstehen. Für die Betriebssysteme watchOS, tvOS und iPadOS gibt es ebenfalls neue Betaversionen für Entwickler. Teilnehmer des öffentlichen Beta-Programms können das Update in der Regel kurze Zeit später testen.

iOS 14.5: Neue Beta ab sofort verfügbar

Gut eine Woche nach Veröffentlichung der letzten Beta Version, stellte Apple mit Beta 6 am Mittwoch vor Ostern erneut eine Testversion des kommenden Betriebssystems für registrierte Entwickler zur Verfügung. Nachdem bereits neue Funktionen wie der Dual-SIM-Betrieb im 5G-Netz, eine Unlock-Funktion im Zusammenspiel mit der Apple Watch, eine erweiterte Emojiauswahl und Anti-Tracking-Maßnahmen bekannt wurden, können sich die Tester mit Beta 6 wiederholt auf neue Features freuen. 

iOS 14.4.2, iPadOS 14.4.2 und watchOS 7.3.3 ab sofort verfügbar

Ab sofort stellt Apple die Aktualisierungen iOS 14.4.2, iPadOS 14.4.2 und watchOS 7.3.3 bereit. Da die Updates wichtige Sicherheitsaktualisierungen beinhalten, wird die Installation allen Nutzern dringend empfohlen. Nach iOS 14.4.1, mit dem bereits eine schwerwiegende Webkit-Lücke geschlossen wurde, ist dies bereits die zweite Anpassung im Monat März. 

iOS News

Die aktuellsten News und Tipps rundum die aktuelle iOS-Version, kommende Updates und Beta-Versionen.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.