iOS 13 - beliebig große Apps ohne Einschränkungen über die Mobilfunkverbindung laden
08.06.2019 20:38 AppTickerTeam

iOS 13 - beliebig große Apps ohne Einschränkungen über die Mobilfunkverbindung laden

Erst kürzlich hat Apple in iOS 12 die Grenze für die Mobilfunkdownloads auf 200MB hochgesetzt. Mit iOS 13 lässt sich auch diese Grenze überschreiten.

iOS 13 ist derzeit nur als Entwickler-Beta verfügbar, laut Apple wird die öffentliche Beta bereits im Juli veröffentlicht.Bis dahin veröffentlichen wir für euch einige Tipps wie man iOS 13 besser als iOS 12 nutzen kann.

  • Um die Beschränkung zu deaktivieren geht man wie folgt vor.
  • Die Einstellungen App öffnen
  • Bis zum Navigationspunkt iTunes & App Store runterscrollen
  • Den Navigationspunkt auswählen
  • Den Navigationspunkt App Downloads (unter mobile Daten) auswählen
  • Dort die gewünschte Einstellung vornehmen

Wie man an unseren Screenshots erkennen kann, ist der unterste Eintrag in der aktuellen Beta-Version von iOS 13 noch nicht übersetzt worden und heißt "Ask First", was wohl mit "Um Bestätigung bitten" übersetzt werden kann.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Craig Federighi: Apple arbeitet an zeitlich planbaren Nachrichten für iMessage
Apple veröffentlicht zweite Beta Version von iOS 13.1
Hinweise auf AR-Brille von Apple im Code von iOS 13 entdeckt