Modellpflege: Apple verkauft ab sofort überarbeitetes magnetisches Ladedock für die Apple Watch
15.11.2018 11:49 Stefan

Modellpflege: Apple verkauft ab sofort überarbeitetes magnetisches Ladedock für die Apple Watch

Apple hat das magnetische Ladedock für die Apple Watch überarbeitet: Ab sofort wird auf der Webseite und in den Apple Stores nur noch die überarbeitete Variante verkauft.

Kurz nach Einführung der Apple Watch hat Apple ein passendes Ladedock für die Smartwatch veröffentlicht. Dieses ist magnetisch, zum Aufladen kann die Uhr einfach auf das Dock gelegt werden. Alternativ klappt man den Ladering nach oben und die Apple Watch lässt sich in aufrechter Position laden, was es einfacher macht wenn man das Display im Auge behalten will.

Seit gestern Abend ist nun ein neues Modell des magnetischen Ladedocks in den Apple Stores erhältlich: Apple hat Produktpflege betrieben und das drei Jahre alte Dock (Modellnummer MLDW2AM/A ) mit der neuen Variante MU9F2AM/A ersetzt.

Leider hat Apple die Änderungen im Vergleich zum Vorgänger nirgendwo dokumentiert. Von außen sind beide Geräte identisch, die Änderungen beschränken sich also auf die Technik im Inneren. Zum einen wäre es denkbar, dass Apple das Energiemanagement verbessert hat. Auch die Zeit, die man zum Laden der Apple Watch benötigt, könnte sich dank effizienterer Komponenten verkürzen.

Das neue magnetische Ladedock für die Apple Watch kostet im Online-Store auf der Webseite 79 Euro. Es ist kompatibel mit der Apple Watch Series 1 bis Series 4 und wird mit einem zwei Meter langem Lightning-Kabel ausgeliefert.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
ProCam 6
Foto und Video

8,99 € 6,99 €

Ersatzteile wieder knapp: Defekte Apple Watch Series 3 wird durch Series 4 ersetzt
Apple Watch Series 4 erhält 'Displays of the Year'-Award
Apple Watch 2 defekt - Kunden erhalten Apple Watch 3 als Austauschgerät