iPhone 8 bzw. iPhone 8 Plus - als Vertragsgerät für 99 Euro vorbestellen
12.09.2017 22:59 AppTickerTeam

iPhone 8 bzw. iPhone 8 Plus - als Vertragsgerät für 99 Euro vorbestellen

Kaum heute angekündigt ist das iPhone bereits bei diversen für günstige Preise bekannten Händlern vorbestellbar.

Logitel zählt zu meinen absoluten Favoriten wenn es um günstige Mobilfunkverträge geht, dass der Händler auch sehr schnell ist zeigte uns soeben erreichte E-Mail. Während der Rest noch schläft, hat Logitel bereits ein erstes Angebot zusammengeschnürt, das iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind bei Logitel mit einem Telekom Vertrag bereits ab 99€ erhältlich.

Das iPhone 8 wird mit einem 4GB LTE Telekom Vertrag verkauft. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 51,95€ in den ersten 12 Monaten, für das iPhone werden in der 64GB Version lediglich 99 Euro fällig. Genauere Details entnehmt ihr bitte direkt dem Logitel-Angebot.

Das iPhone 8 Plus wird recht oft auch als Tabletersatz verwendet, so hat Logitel entschieden bei dem Gerät ein Vertrag mit sechs, statt vier Gigabyte Freitraffic anzubieten. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 61,95€ in den ersten 12 Monaten, für das iPhone 8 Plus werden in der 64GB Version lediglich 99 Euro fällig. Genauere Details entnehmt ihr bitte direkt dem Logitel-Angebot.

Ein Vertragsangebot für das iPhone X ist zu dieser Stunde noch nicht erhältlich, wir halten euch trotzdem auf dem Laufenden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple veröffentlicht neue AirPods und kabelloses Ladecase

Soeben hat Apple neue AirPods angekündigt, die zweite Generation der beliebtesten kabellosen Kopfhörer der Welt. Mehr Sprechdauer, "Hey Siri" und kabelloses Ladecase sind die Neuerungen.

Apple vs. Netflix - Am Montag stellt Apple seinen neuen Streamingdienst vor

Am Montag könnte Apple den erwarteten Streamingdienst für Filme und Videos vorstellen. Somit tritt der Konzern gegen Netflix an.

Neues iPod Touch wird morgen veröffentlicht, AirPower-Ladematte Veröffentlichung steht unmittelbar bevor

Schaut man sich das aktuelle Update der iOS Beta-Version 12.2, so sieht es aus, als würde die Veröffentlichung der AirPower-Ladematte unmittelbar bevor stehen. Erhebliche Änderungen im Quellcode, der für das drahtlose Laden zuständig ist, führen weitere Geräte auf.