Nintendo veröffentlicht Pokemon GO für iOS und Android
06.07.2016 19:15 PBR85

Nintendo veröffentlicht Pokemon GO für iOS und Android

Nintendo hat heute mit Pokemon GO ein weiteres Spiel für iOS und Android veröffentlicht, nachdem der traditionsreiche Spieleentwickler letztes Jahr 5 Titel bis März 2017 angekündigt hatte. Jedoch ist die iOS-Version derzeit nur in Neuseeland erhältlich, während andere Länder bald folgen sollten.

Nintendo hat dieses Jahr den Sprung auf iOS- und Android-Geräte vollzogen. Zumindest mehr oder weniger, da der erste erschienene Titel Miitomo kein Nintendo-Spiel im herkömmlichen Sinne ist, was wiederum für Enttäuschungen bei Fans des traditionsreichen Unternehmens gesorgt hat. Jedoch kündigte der Spieleentwickler Ende April an, dass dieses Jahr noch Fire Emblem und Animal Crossing für Smartphones und Tablets erscheinen werden. Bis März 2017 will Nintendo dabei insgesamt 5 Titel für mobile Plattformen veröffentlichen.

Heute ist nun mit Pokemon GO ein weiteres Spiel dazugekommen, das für iOS und Android veröffentlicht wurde. Wobei man dazu sagen muss, dass die iOS-Version derzeit nur in Neuseeland erhältlich ist. Wann weitere Länder wie Deutschland dazu kommen, ist dabei derzeit nicht klar. Pokemon GO ist eine Art "Augmented Reality"-Spiel. Das heißt, dass der Spieler in der realen Welt unterwegs ist und das Spiel versieht es auf dem Smartphone oder Tablet mit den passenden Pokemons, die man dann fangen, trainieren und gegen andere Pokemons kämpfen lassen kann.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Update: BestLy - neue App vom AppTicker Team hilft bei der Suche nach den besten Preisen
Dropbox ändert Regeln für Free-User: Kostenloser Speicher nur noch für drei Geräte verfügbar
Sony veröffentlicht PS4 Remote Play und ermöglicht Spiele-Streaming auf dem iPhone, iPad & dem iPod touch