Das Internet frisst seine Kinder - eBook von 3,99€ auf 1,99€ im Preis reduziert
25.11.2017 07:46 AppTickerTeam

Das Internet frisst seine Kinder - eBook von 3,99€ auf 1,99€ im Preis reduziert

Heute hätten wir für euch ein weiteres eBook aus dem amac-buch Verlag. Das eBook welches über die Chancen und Risiken der Digitalisierung aufklärt, ist heute günstiger erhältlich.

Es ist noch gar nicht so lange her, da war das Internet das neumodische Ding welches sich ganz bestimmt nicht durchsetzen wird und nach einigen Jahren ist der Hype sowieso vorbei. Nun, heute im Jahr 2017 ist das Internet präsenter denn eh und je und verändert das Leben der Menschheit. Während im Jahr 2000 nur vergleichsweise wenige Ihr Lebensunterhalt im Internet verdienten, so sind es heutzutage Millionen und auch mein eigener Lebensunterhalt wird vollständig mit und im Internet verdient. Auch das Einkaufsverhalten hat sich stark verändert. Es sind z.B. immer mehr Menschen unter uns, welche bis auf Lebensmittel nur noch im Internet Ihre Einkäufe besorgen.

Das Internet vergisst nichts

Was allerdings nur sehr wenigen bewusst ist, das Internet vergisst nichts. Alles was wir im Internet tun, Websites besuchen, Nachrichten schreiben, oder Bilder hochladen. Alles wird auf die eine, oder andere Weise protokolliert, gespeichert und sehr oft nie wieder gelöscht.
Das eBook "Das Internet frisst seine Kinder" fasst zusammen und beschreibt in leicht verständlicher Sprache alles, was mit der Digitalisierung unseres beruflichen und privaten Alltags zusammenhängt.

Das eBook ist zur Zeit zu einem Preis von 1,99€, statt 3,99€ erhältlich und lässt sich direkt auf das iPhone, bzw. iPad laden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Audible Probeabo zum halben Preis, oder ganz kostenlos - Heutige Technik- und Gadget-Angebote
Apple vergibt 15 Prozent Bonus für iTunes-Guthaben bei Aufladungen via App Store & iTunes
Bonusguthaben für iTunes-Karten: Diese Woche 15 Prozent extra bei Netto