o2 verschenkt im Januar wieder 500 MB Datenvolumen

Schnäppchen
Stefan

Wer seinen Handyvertrag bei o2 gebucht hat oder eine Prepaid-Karte des Konzerns nutzt, bekommt auch im Januar wieder 500 MB Datenvolumen geschenkt. Zum Aktivieren benötigt man lediglich die App "Mein o2".

o2 verschenkt im Januar wieder 500 MB Datenvolumen

Analog zum Datengeschenk der Telekom können sich auch Kunden von o2 in diesem Monat wieder über kostenloses Datenvolumen freuen. Wer die App "Mein o2" installiert, kann sich dort einen Bonus in Höhe von 500 MB sichern. Nutzt ihr das Angebot, geht ihr dabei keine weiteren Verpflichtungen ein.

Folgende Tarife sind für das kostenlose Datenvolumen qualifiziert:

  • o2 my Prepaid S/M/L
  • o2 Free S/M/L
  • o2 Free S/M/L Boost

Den Nutzerberichten im Kommentarbereich auf der zugehörigen Webseite von o2 kann man entnehmen, dass das kostenlose Datenvolumen vereinzelt wohl auch für ältere Tarife zur Verfügung steht. Das können wir von unserer Stelle aus aber nicht verifizieren - hier lohnt es sich, den Buchungsvorgang einfach einmal auszuprobieren.

Wie bereits erwähnt, müsst ihr euch für die Aktivierung der 500 MB die App "Mein o2" herunterladen. Dort wählt man den Button "Angebote" und anschließend die entsprechende Option. Das monatliche Geschenk bleibt nach der Buchung 30 Tage lang gültig und kann nach Ablauf der Zeit dann in der App erneut aktiviert werden:

  • "Es gilt immer ab Buchung für 30 Tage. Anschließend können die 500 MB extra Datenvolumen neu gebucht werden."

Nach der Aktivierung des kostenlosen Datenvolumens erhält man von o2 eine SMS, die über die Freischaltung informiert. In der App Mein o2 taucht das Geschenk in der Übersicht des Datenvolumens ganz unten unter dem Punkt "Zusatz-Volumen" als "App Bonus" auf.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.