Apple Music: Sonos-Unterstützung soll bis Ende des Jahres kommen
29.06.2015 18:35 PBR85

Apple Music: Sonos-Unterstützung soll bis Ende des Jahres kommen

Morgen ist der Starttag für Apples Musikstreamingdienst, Internetradiosender und Musikerplattform mit dem Namen Apple Music. Die beliebten WLAN-Lautsprecher von Sonos werden aber vorerst nicht unterstützt. Nun hat Apple ausgesagt, dass an einer Unterstützung von Sonos bis zum Ende des Jahres gearbeitet wird.

Morgen ist der Starttag für Apple Music und so wird um 17 Uhr deutscher Zeit erst iOS 8.4 freigegeben und dann eine Stunde später der zu Apple Music gehörende Internetradiosender Beats 1 in Betrieb genommen. Eine Nutzung mit den beliebten WLAN-Lautsprechern von Sonos wird damit aber vor erst nicht möglich sein, weil derzeit dazu keine Kompatibilität vorhanden ist. Das hat Sonos kurz nach der WWDC-Keynote und der offiziellen Vorstellung von Apple Music klargestellt.

Man würde Apple Music gerne unterstützen, sobald Apple dafür bereit ist, so Sonos damals in der Twitter-Meldung. Daher wurde natürlich auch bei Apple angefragt, wann mit einer Unterstützung von Sonos zu rechnen sei. Senior Direktor bei Apple Music Ian Rogers antwortete letzte Woche darauf, dass die Sonos-Unterstützung so bald wie möglich kommen wird, jedoch noch nicht zum Start am 30. Juni. Nun hat Apple gegenüber Buzzfeed-News ausgesagt, dass mit Sonos zusammen an einer Kompatibilität bis zum Ende des Jahres gearbeitet wird.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Baldur's Gate
Spiele

10,99 € 6,99 €

2020er-iPhones noch leistungsfähiger dank A-Chips im 5nm-Verfahren
Apple-Patent - kommt das neue iPhone und die Apple Watch mit einem Riechsensor?
Apple veröffentlicht neue Powerbeats Pro