AirPods sollen in den nächsten Wochen auf den Markt kommen
01.12.2016 20:09 PBR85

AirPods sollen in den nächsten Wochen auf den Markt kommen

Laut der Antwort von Tim Cook auf eine Kundenmail werden die AirPods derzeit finalisiert und sollen noch in den nächsten Wochen auf den Markt kommen. Wann genau, das sagt der Apple-Chef aber nicht. Ursprünglich sollten diese eigentlich sogar im Oktober auf den Markt kommen.

Auf der September-Keynote stellte Apple nicht nur das iPhone 7 und iPhone 7 Plus vor, sondern auch die drahtlosen Ohrhörer AirPods. Während die iPhones wie angekündigt etwas später auf den Markt kamen, sieht es bei den AirPods anders aus. Die sollten eigentlich im Oktober auf den Markt kommen, jedoch ist das bis heute noch nicht der Fall. Wann erscheinen die drahtlosen Kopfhörer also?

Diese Frage hat auch ein Nutzer des iPhone 7 Tim Cook gestellt und dieser soll auch geantwortet haben, wie Macrumors berichtet. Genauer gesagt entschuldigt sich Cook in der Antwort für die Verspätung und spricht davon, dass die letzten Entwicklungsarbeiten stattfinden und die AirPods in den nächsten Wochen verschickt werden. So richtig konkret wird er dabei aber auch nicht, was er mit den nächsten Wochen meint.

Da das Weihnachtsfest und damit auch das Weihnachtsgeschäft ansteht, wäre es natürlich am sinnvollsten, wenn die AirPods noch in den nächsten 2 Wochen auf den Markt kommen. Ob das aber auch tatsächlich der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Es könnte also auch sein, dass diese erst nächstes Jahr auf den Markt kommen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Hinweise aus der Lieferkette: AirPower soll Ende März auf den Markt kommen
Zalando streicht Apple Pay als Zahlungsmethode
Apples Kreditkarte vermutlich ab dem 25ten März erhältlich