Neuer Meilenstein in Sicht: Zahl der weltweit aktiven Apple-Geräte knackt die 1,5-Milliarden-Marke
04.08.2019 14:49 Stefan

Neuer Meilenstein in Sicht: Zahl der weltweit aktiven Apple-Geräte knackt die 1,5-Milliarden-Marke

Die Zahl der aktiven Apple-Geräte erreicht eine neue Rekordmarke: Wie der Analyst Horace Dediu in einer aktuellen Analyse zeigt, sind global bald mehr als 1,5 Milliarden iPhones, iPads, Macs, Apple TVs und Apple Smartwatches im Einsatz.

Das iPhone zählt zum Kassenschlager in Cupertino: Kein anderes Apple-Device wurde so oft verkauft wie das Smartphone des kalifornischen Herstellers. Doch auch die Absatzzahlen der anderen Apple-Geräte sprechen eine klare Sprache: Gesamt sind es nämlich fast 1,5 Milliarden aktive Geräte.

Wie der Analyst Horace Dediu von Asymco in einer Übersicht auf Twitter zeigt, wird Apple die 1,5-Milliarden-Marke im September überschreiten. Apple hat bei der Präsentation der Quartalszahlen am Dienstag bereits verkündete, die iPhone-Verkäufe sind zwar rückläufig, die Zahl der Nutzer steigt aber dennoch konstant weiter - wenn auch langsamer als erwartet. Die Zahl der aktiven Apple-IDs und Abos nimmt allerdings zu.

In der Analyse von Dediu werden die Zahlen der aktiv genutzten iTunes-, Apple-Music- und iCloud-Accounts aufgeführt und mit den Abos von zum Beispiel Amazon verglichen. Zudem sind alle iPhones eingebunden, die sich derzeit in Betrieb befinden. Obwohl Apple weniger iPhones absetzen kann als geplant, wird das iPhone spätestens im Frühjahr 2020 die 1-Milliarden-Grenze überschreiten.

Der Grund für den Erfolg von Apple trotzt der sinkenden Absatzzahlen kann man mit der verhältnismäßig langen Zeit begründen, die iPhones und iPads im Einsatz sind. Im Vergleich zu vielen Android-Geräten werden iPhones und iPads deutlich länger mit Softwareupdates versorgt. Ein Abonnement für Apple Music oder die iCloud kann auch auf älteren Geräten gebucht und genutzt werden, weshalb die Basis der Kunden, die sich für ein Abo eines Apple-Dienstes entscheiden, konstant steigt.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
iPhone 11 & Apple Watch Series 5: Apple bereitet den Versand vor (Update)
Apple Arcade startet mit 53 Spielen und ist ab sofort kostenlos im ersten Monat verfügbar
Lieferzeiten für iPhone 11 Pro & Apple Watch Series 5 auf bis zu fünf Wochen gestiegen