Fortnite jetzt mit 120 Bildern pro Sekunde auf dem iPad Pro 2018
21.01.2020 08:32 Stefan

Fortnite jetzt mit 120 Bildern pro Sekunde auf dem iPad Pro 2018

Fortnite gehört zu den beliebtesten Spiele-Apps im App Store. Für Besitzer eines aktuellen iPad Pro bringt das Update mit der Versionsnummer 11.40.1 nun ein ganz besonderes Feature, welches das Spielen noch einmal einen Zacken flüssiger macht: Ab sofort wird eine Bildrate von 120 fps unterstützt.

Das Koop-Survival-Game Fortnite feierte sein Debüt im Juli 2017. Nachdem es zuerst für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erschien, folgte im März 2018 die iOS-App und wenig später dann die Android- und Nintendo-Switch-Version. Fortnite für iOS und iPadOS ist kostenlos, man kann sich aber durch In-App Käufe diverse Vorteile kaufen.

Wer über ein 2018er iPad Pro verfügt, sollte sich auf jeden Fall das neueste Update mit der Versionsnummer 11.40.1 für Fortnite herunterladen. Neben einer Verbesserung für die Nutzung von Gamepads unter iOS bzw. iPadOS 13, wo nun auch die Sticks unterstützt werden, bietet das Spiel jetzt eine Bildwiederholungsrate von 120 fps auf Pro Motion-Displays.

Das Update auf Version 11.40 wurde bereits am 15. Januar von Epic Games veröffentlicht, verursachte auf manchen Geräten jedoch Probleme bei der Performance. Die fehlerbereinigte Aktualisierung ließ aber nicht lange auf sich warten.

Der neue 120-fps-Modus kann im Einstellungsmenü aktiviert werden. Damit übertrifft Fortnite für iOS auf dem iPad Pro 2018 sogar die Konsolen-Pendants der PlayStation 4 und der Xbox One, da dort lediglich mit 60 Bildern pro Sekunde gespielt werden kann.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Blitzer.de PRO App - neues Update nach über 2 Jahren
Microsoft veröffentlicht neu entwickelte Versionen von Word, Excel, Powerpoint und OneNote für iOS & iPadOS
Sendungen gratis offline schauen: App der ZDFmediathek ab sofort mit Download-Modus