"Höhlen & Klippen Teil 2": Minecraft für iOS & iPadOS erhält umfangreiches Update

Apps
Stefan

Für die Bedrock-Version von Minecraft steht ein größeres Update zur Verfügung. "Höhlen & Klippen Teil 2" bringt zahlreiche neue Features und kann ab sofort für das iPhone und das iPad heruntergeladen werden.

Minecraft-Fans haben in diesen Tagen einen echten Grund, sich zu freuen. Mit "Höhlen & Klippen Teil 2" steht das nächste große Update für die Bedrock-Version im App Store zum Download bereit. Die Versionsnummer ist die 1.18 und mit der Java-Edition identisch. Doch kommen wir zu den neuen Inhalten, die man nach der Aktualisierung auf dem iPhone und iPad vorfindet.

Die Entwickler von Mojang haben die Bauhöhe erhöht. Während man sich jetzt 64 Blocks in die Tiefe buddeln kann, geht es über der Erde satte 320 Blocks nach oben. Für bestehende Welten bietet Minecraft eine Verschmelzung an, sodass der 50 Prozent größere Raum auch für ältere Spielstände genutzt werden kann.

Das Highlight ist allerdings der neue Höhlengenerator sowie die Terrain- und Berggeneration. Beim Erstellen einer neuen Welt (oder nach Umwandlung einer alten) werden atemberaubende Umgebungen geschaffen. Es gibt riesige Höhlen, die mehrere Dutzend Blocks hoch und zahlreiche Chunks lang sind. Berge sind jetzt zum Beispiel bis zu 256 Blocks hoch. Dazu gibt es einen ganzen Schwung an neuen Biomen zu entdecken.

Doch das ist noch lange nicht alles. Die Erze bzw. die Erzverteilung wurden an die neuen Geländeeigenschaften angepasst. Zudem findet man jetzt riesengroße Erzadern. Mojang hat außerdem einige neue Musikstücke für die Hintergrundberieselung hinzugefügt.

Das Changelog im Detail

Alle Neuerungen und Bugfixes an dieser Stelle aufzulisten, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Wir beschränken uns deshalb auf das Wichtigste. Die komplette Liste findet ihr auf der offiziellen Webseite.

  • Die Welthöhe und -tiefe wurde erhöht, wodurch 50% mehr vertikaler Raum zum Bauen und Erkunden hinzugefügt wird
  • Neue Höhlengeneration, die du unter deinen bestehenden Welten erkunden kannst
  • Neue Höhlen- und Bergbiome wie Lush Caves und Jagged Peaks
  • Drastisch aktualisierte und verbesserte Biom-, Höhlen- und Erzerzeugung
  • Mehrere neue Musiktitel hinzugefügt, die Sie während des Spiels genießen können
  • Über 70 Fehler, Probleme und Paritätsänderungen behoben

Die neue Version 1.18 inklusive "Höhlen & Klippen Teil 2" wird nicht nur für iOS und iPadOS angeboten, sondern ist auch auf Android-Geräten, der Windows-10-Version sowie Konsolen wie zum Beispiel der Nintendo Switch erhältlich.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.