Apple veröffentlicht erste Beta von iOS 14.4, iPadOS 14.4, watchOS 7.3 & tvOS 14.4 (Update: Die Public Betas sind da)

iOS
Stefan

Die Beta-Tests von iOS 14 und iPadOS 14 gehen in die nächste Runde. Auf den Servern von Apple stehen die ersten Betaversionen von iOS 14.4, iPadOS 14.4, watchOS 7.3 und tvOS 14.4 zum Download bereit.

Apple veröffentlicht erste Beta von iOS 14.4, iPadOS 14.4, watchOS 7.3 & tvOS 14.4 (Update: Die Public Betas sind da)

Update:

Apple hat von allen vier Versionen die Public Beta veröffentlicht. Bisher sind bis auf die Verbesserung des Handoff-Features beim HomePod mini unter iOS 14.4 und der neuen HomePod-Software keine großen Neuerungen bekannt. Wenn ihr die erste Public Beta von iOS 14.4, iPadOS 14.4, watchOS 7.3 und tvOS 14.4 ausprobieren möchtet, müsst ihr euch lediglich beim Apple Beta Software-Programm registrieren.

Ursprünglicher Artikel vom 17. Dezember 2020:

Apple hält an seiner hohen Schlagzahl an Betaversionen seiner Betriebssysteme fest und hat gestern Abend wieder einen ganzen Schwung an neuer Software zum Download freigegeben. Nachdem am Montag die finalen Versionen von iOS 14.3, iPadOS 14.3, tvOS 14.3 und watchOS 7.2 für alle Nutzer erschienen sind, folgen jetzt schon die ersten Betas der Nachfolger.

Eingetragene Entwickler mit einem Bezahlabo von Apples Beta Software-Programm können die erste Beta von iOS 14.4, iPadOS 14.4, watchOS 7.3 und tvOS 14.4 seit gestern Abend herunterladen und installieren. Nur wenige Stunden später erfolgte auch die Downloadfreigabe für die erste Vorabversion von macOS Big Sur 11.2, das aktuell ebenfalls nur für Entwickler angeboten wird.

Wie immer zum Anfang einer neuen Betarunde sind die Neuerungen, die die Updates mitbringen, noch nicht bekannt. Es gibt auch noch kein Changelog - das veröffentlicht Apple immer erst, wenn die Version für die Public Tester erscheint. Mit dem Launch der ersten Beta von iOS 14.4 und Co für alle rechnen wir in den nächsten Tagen. Dann kann jeder, der einen kostenlosen Account beim Apple Beta Software-Programm hat, auf die Beta-Updates zugreifen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.