14.12.2016 19:46 PBR85

Apple veröffentlicht erste Betaversion von iOS 10.2.1, macOS 10.12.3 sowie tvOS 10.1.1

Obwohl Apple erst vorgestern und gestern die finalen Versionen von iOS 10.2, macOS 10.12.2 sowie tvOS 10.1 veröffentlichte, herrscht offensichtlich noch weiterer Updatebedarf. Denn es wurde so eben die Betaphase von iOS 10.2.1, macOS 10.12.3 sowie tvOS 10.1.1 gestartet.

Am Montag veröffentlichte Apple die finalen Versionen von iOS 10.2, tvOS 10.1 sowie watchOS 3.1.1. Etwas später folgte gestern dann auch macOS 10.12.2 als kleineres Update. Damit gingen diese Betaphasen zu Ende, doch nun hat Apple sehr schnell neue Betaphasen gestartet. Die Rede ist hier von iOS 10.2.1, macOS 10.12.3 sowie tvOS 10.1.1.

Offensichtlich herrscht also hier noch weiterer Verbesserungsbedarf, wenn Apple so schnell neue Betaphasen für die Betriebssysteme startet. Die erste Betaversion dieser Betriebssysteme ist derzeit nur für Entwickler erhältlich, die öffentliche Betaversion von iOS 10.2.1 sowie macOS 10.12.3 sollte aber wie immer in den nächsten Tagen folgen.

Die genauen Neuerungen in diesen drei Betas sind derzeit unbekannt, Apple spricht hier aber wie immer von Fehlerkorrekturen und Optimierungen. Da es sich hier um kleine Updates handelt, wie man anhand der Versionsnummern sehen kann, sind aber sowieso kaum großartige Neurungen zu erwarten.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Duet Display
Produktivität

10,99 € 8,99 €

Apple veröffentlicht iOS 12.3 & tvOS 12.3 mit neuer TV-App, watchOS 5.2.1 & macOS 10.14.5 sind ebenso verfügbar
iOS 13: Weitere Quelle nennt iPhones & iPads, für die das neue Betriebssystem angeblich nicht erscheint
Neues Konzeptvideo zeigt iOS 13 auf dem iPad