Apple veröffentlicht finale Version von iOS 10.2
12.12.2016 19:40 PBR85

Apple veröffentlicht finale Version von iOS 10.2

Die im Abstand von nur wenigen Tagen erscheinenden Betaversionen von iOS 10.2 waren ein deutliches Anzeichen dafür, dass bald die finale Version ansteht. Apple hat diese nun für alle zum Laden und Installieren veröffentlicht. Als zweites größere Update für iOS 10 bringt es nicht nur Fehlerkorrekturen sondern auch einige Neuerungen.

Es hat sich die letzte und vorletzte Woche schon angekündigt, dass bald die finale Version von iOS 10.2 bevorstehen muss. Denn die Betaversionen folgten Schlag auf Schlag, zuletzt im Abstand von nur 2 Tagen, während sich Apple sonst gewöhnlich 2 Wochen zwischen den Betaversionen Zeit lässt. Nun hat Apple das Update für alle zum Laden und Installieren veröffentlicht.

Das Update auf iOS 10.2 bringt neue Emojis des Unicode 9.0, Wallpaper für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus, eine neue TV-App, weitere Kameraeinstellungen, neue Bildschirm-Effekte für Nachrichten sowie weiter kleine Neuerungen. Wie immer sind auch Optimierungen und Fehlerkorrekturen mit an Bord. Das Update kann wie immer Over-The-Air geladen werden, was am einfachsten ist, oder auch über einen gekoppelten Mac oder PC mit iTunes.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple veröffentlicht iOS 12.2 mit vielen Neuerungen & Bugfixes
Apple veröffentlicht die finale Version von iOS 12.2 Anfang nächster Woche
iMessage: Apple sorgt mit iOS 12.2 für eine bessere Qualität bei den Sprachnachrichten