iOS 12 Erscheinungsdatum und neue Funktionen
16.05.2018 13:55 AppTickerTeam

iOS 12 Erscheinungsdatum und neue Funktionen

Wann erscheint das iOS 12, welche Funktionen und Neuerungen können wir erwarten? AppTicker-Team versucht einige Fragen zu beantworten und bereits vorhandene Infos an einer Stelle zu sammeln.

Update: Das iOS 12 wird vermutet im Herbst 2018 erscheinen, die aktuelle Beta-Version für Entwickler steht dagegen ab sofort zum Download bereit. Weitere ausführliche Infos bekommt ihr unserem aktuellen Beitrag zu iOS 12.

Das iOS 11.4 ist bereits in einer sehr fortgeschrittenen Betaphase, dies wird wohl auch die letzte iOS 11 Version sein, eventuell kommen einige kleinere Security-Updates hinzu. Damit wird Apple die Arbeit an iOS 11 weitestgehend einstellen und sich auf das nächste, größere Release konzentrieren und zwar das iOS 12.

iOS 12 Veröffentlichungsdatum

Wir vermuten, dass ähnlich wie in den Jahren zuvor die erste iOS 12-Präsentation während des WWDC 2018 stattfinden wird. Der genaue Termin steht bereits fest, dies wird am 04 Juni in dem San Jose Convention Center in Kalifornien stattfinden. Bleibt Apple sich selbst weiterhin treu, so werden registrierte Entwickler das iOS 12 bereits direkt innerhalb der nächsten Tage nach dm WWDC runterladen und testen können. Es sollte jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass zu dem Zeitpunkt lediglich eine sehr frühe und unfertige Beta-Version verfügbar sein wird. Diese sollte keinesfalls auf Geräten des täglichen Gebrauchs eingesetzt werden.

Ab dem Zeitpunkt wird Apple wie auch in den Jahren zuvor, mehrere weitere Beta-Versionen veröffentlichen und das iOS 12 nach und nach aufpolieren, so dass in etwa Ende August bzw. Anfang September die sogenannte "Golden Master" Version veröffentlicht werden kann. Bei der "Golden Master" auch als "GM" abgekürzter Versionsbezeichnung, handelt es sich um eine Software-Version, welche aus der Sicht des Herstellers bereits den finalen Zustand erreicht hat und veröffentlicht werden kann. Lediglich die letzten Tests laufen noch und wenn diese keine gravierende Fehler mehr aufweisen, so wird die Software veröffentlicht.

Entsprechend rechnen wir damit, dass das Erscheinungsdatum von iOS 12 ca. Ende September 2018 sein wird.

Neue Funktionen in iOS 12

Das iOS 12 wird vermutlich das erste iOS-Hauptrelease sein, welches sich weniger der neuen Funktionalität, sondern viel mehr der Stabilität, Sicherheit und Performance widmet. So ganz ohne neue Features dürfte das iOS 12 trotzdem nicht kommen, so wird unter anderem folgende neue Funktionalität erwartet.

Cross-platform Apps: Apps welche sowohl auf einem iOS-Gerät, als auch einem Mac funktionieren. Bislang war die Programmierung zwar ähnlich und trotzdem unterschiedlich genug, so dass, die iOS-Apps auf einem Mac nicht einsatzfähig waren. Mit iOS 12 soll dies sich erstmals ändern.

Bessere Altersfreigaben: Bereits Anfang des Jahres hat Apple es verlautbaren lassen, dass die Altersfreigaben nochmals grundlegend verbessert werden und Eltern bessere und mehr Möglichkeiten bekommen, die Zugriffsmöglichkeiten innerhalb von iOS einzustellen.

Verbesserte iBooks App: Vermutlich wird die iBooks App überarbeitet und bekommt ein dem App Store ähnliches Aussehen.

Gesundheitsfunktionen: Bislang hat Apple die Gesundheitsfunktionen innerhalb von iOS stetig verbessert, so gehen wir davon aus, dass auch in iOS 12 weitere Verbesserungen uns erwarten.

Soweit Neueres bekannt wird, werden wir diese Liste fortsetzen. Wir sind gespannt, wie das iOS 12 tatsächlich sein wird.

Was denkt ihr?
Welche neuen Funktionen könnte iOS 12 mit sich bringen?

Wir freuen uns auf eure Kommentare.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

iMessage: Apple sorgt mit iOS 12.2 für eine bessere Qualität bei den Sprachnachrichten

Zum kommenden iOS-Update ist ein weiteres Detail bekannt geworden: Mit der aktuell fünften Beta von iOS 12.2 führt Apple einen neuen Codec für iMessage-Sprachnachrichten ein, der die Audioqualität drastisch verbessert.

Apple veröffentlicht fünfte Beta von iOS 12.2 mit kleinen Änderungen

iOS 12.2 nähert sich langsam aber sicher der Fertigstellung. Gestern Abend hat Apple die mittlerweile fünfte Beta mit ein paar kleinen Änderungen für Entwickler und Teilnehmer des Apple Beta Software-Programms zum Testen bereitgestellt.

Apple veröffentlicht iOS 12.2 developer beta 4 - das sind die Änderungen

Apple hat die vierte Beta Version von iOS 12.2 für iPhone und iPad veröffentlicht.  Ebenso hat Apple die vierte Beta-Version von watchOS 5.2, tvOS 12.2 und macOS 10.14.4. Eine öffentliche Beta-Version wird vermutlich heute noch erscheinen.