Bonusguthaben für iTunes-Karten: Bis zu 20 Prozent geschenkt bei LIDL & Rewe

Schnäppchen
Stefan

In den nächsten Tagen lohnt sich der Kauf von iTunes-Karten bei LIDL und Rewe. Letzterer bietet die gewohnten 15 Prozent extra, bei LIDL ist das Bonusguthaben wieder gestaffelt, sodass man bis zu 20 Prozent extra erhält.

Bonusguthaben für iTunes-Karten: Bis zu 20 Prozent geschenkt bei LIDL & Rewe

Wie immer zum Start in die Woche geben wir euch einen kurzen Überblick über alle Aktionen, bei welchen man Bonusguthaben beim Kauf einer iTunes-Karte erhält. Bis jetzt sind uns Angebote zweier Lebensmitteldiscounter bekannt: Während man bei Rewe die üblichen 15 Prozent beim Kauf ausgewählter Karten erhält, bekommt ihr bei LIDL wieder den gestaffelten Bonus in Höhe von bis zu 20 Prozent.

Bonusguthaben gibt es bei beiden Händlern für den Kauf von Karten für 25, 50 und 100 Euro. Die Karten im Wert von 15 Euro sind leider von der Aktion ausgeschlossen. Rewe bietet iTunes-Karten mit Bonusguthaben nicht nur in den Filialen, sondern auch online in er Kartenwelt an.

Die Boni verteilen sich wie folgt:

Rewe

  • 3,75 Euro extra beim Kauf einer 25-Euro-Karte (gesamt 28,75 Euro)
  • 7,50 Euro extra beim Kauf einer 50-Euro-Karte (gesamt 57,50 Euro)
  • 15 Euro extra beim Kauf einer 100-Euro-Karte (gesamt 115 Euro)

LIDL

  • 2,50 Euro extra beim Kauf einer 25-Euro-Karte (gesamt 27,50 Euro)
  • 7,50 Euro extra beim Kauf einer 50-Euro-Karte (gesamt 57,50 Euro)
  • 20 Euro extra beim Kauf einer 100-Euro-Karte (gesamt 120 Euro)

Den Code für das Bonusguthaben von LIDL bekommt ihr zusammen mit dem Kassenbon. Leider fehlt im aktuellen Werbeprospekt ein Hinweis, wie lange dieser gültig ist. Wer den Bonus also nicht sofort aktivieren möchte, sollte an der Kasse nachfragen, wann der Code abläuft. Das von Rewe offerierte Bonusguthaben wird beim Einlösen der iTunes-Karte automatisch gutgeschrieben. Allerdings muss dies bis zum 15. Februar 2020 passieren, da sonst das Extra verfällt.

Beide Aktionen laufen von heute ab bis einschließlich zum Samstag, den 1. Februar 2020.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.