2019er iPhones bekommen neue OLED-Bildschirme und werden noch dünner und leichter
03.01.2019 10:35 AppTickerTeam

2019er iPhones bekommen neue OLED-Bildschirme und werden noch dünner und leichter

Ein neuer Bericht aus der Zuliefererkette besagt, dass Apple eine neue Form der Bildschirmtechnologie einsetzen wird, um mindestens eines der 2019er iPhone-Modelle dünner und leichter zu machen.

Laut dem Bericht hat Apple entschieden, neue touch-integrierte, flexible OLED-Panels zu verwenden, anders als es bei den aktuellen iPhones der Fall ist.

Aktuelle Bildschirme verwenden eine separate berührungsempfindliche Schicht, welche sich direkt auf dem Display befindet. Durch die Integration der Berührungsempfindlichkeit in den OLED-Bildschirm können Geräte noch ein kleines Stück dünner und leichter gemacht werden.

Die Pannels, unter der Marken-Bezeichnung Y-Octa, werden von Samsung hergestellt.

Laut Branchenquellen hat sich Apple entschieden, touch-integrierte flexible OLED-Panels für das neue iPhone zu verwenden und Samsung Display mit der Entwicklung und Fertigung beauftragt. Samsung Display ist kürzlich Partnerschaften mit weiteren Unternehmen eingegangen, um Teile und Materialien für die Herstellung der Displays zu entwickeln.

Der Bericht behauptet, dass die Technologie im nächsten Jahr einsatzbereit sein sollte, gibt jedoch an, dass die Anfangskapazitäten eingeschränkt sein werden, was darauf hindeutet, dass die neuen Displays nur im High-End-Modell des nächsten Jahres verwendet werden könnten. Da diese Technologie jedoch voraussichtlich billiger ist, als eine separate berührungsempfindliche Schicht, dürfte diese mit zunehmender Kapazität in den kommenden Jahren in alle Modelle eingeführt werden.

Samsung soll diese Idee erstmals im März Apple vorgestellt haben und daraufhin die Bestellung erhalten. Samsung ist derzeit der exklusive Lieferant von OLED-Panels für das iPhone X und iPhone XS/XS Max, Apple arbeitet jedoch daran, LG als zweiten Lieferanten an Bord zu holen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

iPhone XI: Neue Hinweise schüren Gerüchte um Dreifachkamera
Face ID weiterhin ungeschlagen: Gesichtserkennung des Galaxy S10 lässt sich mit Videos & Fotos austricksen
Kurswechsel: iPhones mit Austausch-Akkus von Drittanbietern werden nun auch von Apple repariert