Apple vergibt weiteren Auftrag für LCD-Herstellung: Kommt das iPhone SE 2?
01.04.2018 17:05 Stefan

Apple vergibt weiteren Auftrag für LCD-Herstellung: Kommt das iPhone SE 2?

Für den Herbst plant Apple laut mehreren Quellen die Veröffentlichung von drei neuen Smartphones. Anscheinend möchte der Konzern in diesem Jahr noch ein weiteres iPhone präsentieren und ordert bei einem Zulieferer eine große Marge LC-Displays für ein günstiges iPhone.

Das berichtet das Portal für Wirtschaftsnachrichten Nikkei Asian Review. Den Auftrag für die Fertigung konnte sich die Japan Display Inc. mit Sitz in Tokio sichern. Japan Display stellt ausschließlich LCDs her und baut bereits die Displays für das im September erwartete 6,1 Zoll-iPhone, das neben zwei OLED-Modellen auf den Markt kommen und der Nachfolger des iPhone 8 sein soll.

Wie Nikkei berichtet ist Japan Display gerade dabei für den neuen Auftrag einiges an Gelder akquirieren, die Rede ist von 55 Milliarden Yen was knapp 517 Millionen US-Dollar entspricht. Um die Summe aufzubringen muss der LCD-Hersteller neben Gewinnen aus Aktiengeschäften und der Aufnahme von Krediten seine Niederlassung in der Präfektur Ishikawa verkaufen. Zwar setzt Japan Display so weiterhin auf günstige LCDs und könnte seinen Hauptkunden Apple verlieren wenn dieser in Zukunft ausschließlich auf OLED-Displays umsteigt, allerdings investiert man in Tokio auch in die Forschung von flexiblen LCDs mit denen iPhones und iPads mit einem umlaufenden Display ausgestattet werden könnten. Die Marktreife für solche Anzeigen soll noch in diesem Jahr erreicht werden.

Aufgrund der Tatsache dass Apple einen weiteren Auftrag für LCDs vergeben hat schürt die Gerüchteküche um das iPhone SE 2 wieder an, denn tatsächlich könnten die Displays für den Nachfolger des beliebten SE-Modells genutzt werden. Der Einsatz eines OLEDs in der günstigsten iPhone-Produktkategorie ist nach Einschätzung von Experten eher unwahrscheinlich.

Der Niederländer Martin Hajek ist bekannt für seine iPhone-Renderings und hat auf seiner Webseite Bilder veröffentlicht wie das iPhone SE 2 aussehen könnte.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

iPhone XI: Neue Hinweise schüren Gerüchte um Dreifachkamera
Face ID weiterhin ungeschlagen: Gesichtserkennung des Galaxy S10 lässt sich mit Videos & Fotos austricksen
Kurswechsel: iPhones mit Austausch-Akkus von Drittanbietern werden nun auch von Apple repariert