30.07.2017 12:48 Stefan

iPhone 8: Neue Bilder auf Weibo aufgetaucht

Bereits gestern haben wir berichtet, dass eine Abbildung zum Einlegen der SIM-Karte auf Slashleaks veröffentlicht wurde und diese das vermutete Design des neuen iPhone 8 bestätigte. Vor fünf Stunden wurden auf der chinesischen Webseite Weibo weitere Bilder des neuen iPhones gepostet, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Auf der Webseite von Weibo finden sich seit heute morgen vier neue Bilder die angeblich einen Dummy zeigen, der für chinesische Lieznzpartner von Apple zur Fertigung von Schutzhüllen gedacht war. Nur wenn Apple Dummie-Modelle der neuen Smartphones Herstellern von Cases und weiterem Zubehör zur Verfügung stellt ist auch gewährleistet, dass man als Kunde zum Verkaufsstart auch die passende Schutzhülle kaufen kann. Apple hat also fast keine andere Wahl als Dummies des neuen iPhones auszugeben und kann nur auf die Verschwiegenheit der Mitarbeiter hoffen.

Im Fall des iPhone 8 hat es leider nicht funktioniert, und auch der bekannte Apple-Blogger Benjamin Geskin (folgen lohnt sich!) hat sich schon der neuen Fotos angenommen und erste Einschätzungen abgegeben. Zumindest auf Weibo ist man der Meinung, dass das neue Design - sollte es sich tatsächlich um das finale Design handeln - kein Verkaufsschlager werden wird.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Duet Display
Produktivität

10,99 € 8,99 €

Update: 2019er iPhone Xe erscheint in zwei neuen Farben
Triple- und Dual-Kamera: Neue Gussformen zeigen Rückseite des iPhone 11 & iPhone Xe
So könnte das iPhone 11 aussehen - Renderings von Schutzhüllen aufgetaucht