Face ID ohne Kerbe: Apple leakt Design der neuen iPads im iOS 12-Code
02.08.2018 11:23 Stefan

Face ID ohne Kerbe: Apple leakt Design der neuen iPads im iOS 12-Code

Bisher waren Voraussagen zum Design der neuen iPads reine Spekulation. In der neuen Beta von iOS 12 fand man jetzt allerdings Icons die das neue iPad zeigen und die meisten Vermutungen bestätigen.

Wer die Berichterstattung im Vorfeld der iPhone X-Veröffentlichung letztes Jahr verfolgte hat jetzt ein Déjà-vu: Damals war das Design mit der Kerbe welche die Gesichtserkennung Face ID beinhaltet noch nicht bekannt. Apple hat vor genau einem Jahr eine neue iOS-Version für den HomePod veröffentlicht und in diese Icons des iPhone X eingebaut. Die Glyphe zeigte ein Smartphone mit einer Kerbe im oberen Bildschirmrand und hat damit knapp zwei Monate vor dem offiziellen Launch das Design des iPhones verraten.

Jetzt kommt die Stelle des Déjà-vu, denn Apple begeht in der fünften iOS 12 Beta den gleichen Fehler wie im letzten Jahr und hat eine Glyphe der neuen iPads eingebunden. Bei 9to5Mac hat man die Bilddatei aus dem Betriebssystem extrahiert und veröffentlicht:

Das Bild wurde im Bereich der Batterienutzung in iOS 12 gefunden und zeigt ein iPad im alten (HLSipad) sowie im neuen Design (HLSipad2). Entgegen aller Vermutungen die im Vorfeld geäußert wurden erhält das neue iPad nicht die vom iPhone X bekannte Kerbe. Stattdessen wird Apple die für Face ID notwendige Technik in den Rahmen einbauen. Obwohl die Display-Diagonalen mit 10,5 und 12,9 Zoll gleich bleiben sollen die Gehäuse kleiner werden. Die genauen Abmaße der neuen Apple-Tablets will man bei Mac Otakara bereits herausgefunden haben.

Der Einsatz von Face ID in den neuen iPad-Modellen gilt mittlerweile als gesichert. Neben Berichten aus der Lieferkette Apple's finden sich für den Einsatz der Gesichtserkennung zahlreiche Hinweise im Code von iOS 12. Erst heute Nacht hat der Entwickler Guilherme Rambo auf Twitter einen neuen Fund präsentiert der Einstellungsmöglichkeiten von Face ID im iOS 12-Code zeigt. Auch einen Home Button sucht man auf dem Icon vergebens.

Wir erwarten die Präsentation der neuen iPads zusammen mit den 2018er-iPhones auf der jährlich stattfindenden Keynote Mitte September.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

iPad mini & iPad Air: Geekbench listet erste Benchmark-Ergebnisse
Apple veröffentlicht neues iPad Air und iPad mini mit A12-Prozessor & Unterstützung für den Apple Pencil
Das günstigste iPad wird demnächst aktualisiert, behält jedoch weiterhin die Touch-ID und den Kopfhöreranschluss