Gefälschte Apple-Ladegeräte: 99% laut einer Untersuchung gefährlich
03.12.2016 20:25 PBR85

Gefälschte Apple-Ladegeräte: 99% laut einer Untersuchung gefährlich

Eine aktuelle Untersuchung von 400 gefälschten Apple-Ladegeräten zeigt, dass nur 3 davon ausreichend sicher für den Betrieb sind. Der Rest hat dagegen eine nicht ausreichende Isolierung und andere Sicherheitsmängel, die im schlimmsten Fall für den Nutzer tödlich enden können.

Im Handel werden zahlreiche Ladegeräte für Apples iPhones und iPads angeboten, welche oft wie das Original aussehen und auch als solche ausgegeben werden. In der Regel handelt es sich dabei aber um Fälschungen, die nur äußerlich mehr oder weniger dem Original entsprechen. Zwar bedeutet dies noch nicht automatisch, dass diese Geräte minderwertig oder gar gefährlich sind, doch meistens ist genau das der Fall, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt.

Das britische Verbraucherschutzinstitut hat nämlich in 8 verschiedenen Ländern 400 gefälschte Apple-Ladegeräte gekauft und auf die Sicherheit hin untersucht. Das Ergebnis lautet, dass 99% davon die nötigen Sicherheitsanforderungen nicht erfüllen. Die Isolierung und galvanische Trennung des Primär- und Sekundärschaltkreises war nicht ausreichend. Das kann im schlimmsten Fall lebensgefährlich sein, und daher wird empfohlen sorgfältig auf die Echtheit der Ladegeräte zu achten.

In den vergangenen Jahren sind einige Unfälle mit gefälschten Ladegeräten vorgekommen, die in mindestens zwei Fällen tödlich waren. So erlitt im Juli des Jahres 2013 eine Frau in China einen tödlichen Stromschlag von ihrem iPhone 4, welches während des Telefonanrufs gerade geladen wurde, wie auch wir damals berichteten. Im November des selben Jahres starb ein Mann in Thailand während des Telefonierens, als sein iPhone 4s geladen wurde. Der Stromschlag war dabei sogar so stark, dass es zu Verbrennungen an der Hand und Brust des Opfers kam, was ein besonders schweres Versagen des Ladegeräts bedeutet.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Massachusetts Institute of Technology entwickelt Verfahren um Akkus per WLAN zu laden
Die neuen AirPods 2 - Preis und Veröffentlichungsdatum
AirPower Ladematte geht angeblich doch noch in die Produktion