Apple lässt sich autonomes Navigationssystem patentieren
25.12.2017 18:41 Stefan

Apple lässt sich autonomes Navigationssystem patentieren

Schon lange brodelt die Gerüchteküche um Apple's angebliches autonom fahrendes Auto, das Apple- oder iCar. Letzten Donnerstag hat der Konzern aus Cupertino nun beim US Patent- und Markenamt ein Patent für ein „autonomes Navigationssystem" angemeldet.

Bisher ging die Öffentlichkeit davon aus, Apple werkelt in seinen Hallen im Geheimen an einem selbstfahrenden Auto, vollgepackt mit modernen Sensoren und Trackern welche die Umgebung abtasten und das iCar sicher und autonom ans Ziel bringen. Ganz so futuristisch ist das eingereichte Patent dann doch nicht, handelt es sich bei der Anmeldung „lediglich" um ein autonomes Navigationssystem, also nur um die Technik zur Steuerung eines Autos. Ein eigenes Apple-Fahrzeug gilt im Moment als eher unwahrscheinlich.

Die angemeldete Technik soll es jedoch in sich haben. Aktuelle Navigationssysteme stützen sich bei ihren Berechnungen unter anderem auf Kartendaten die vor der Fahrt in das System eingespeist wurden und regelmäßig aktualisiert werden müssen. Das neue Navi von Apple steuert das Fahrzeug jedoch laut Apple „unabhängig von irgendwelchen Daten, die von irgendwelchen Geräten außerhalb des Fahrzeugs empfangen werden, und irgendwelchen Navigationsdaten, die vor einer Überwachung der Navigation lokal im Fahrzeug gespeichert sind." Das Hauptziel sei es, bestehende Navigationssysteme in selbstfahrenden Fahrzeugen zu verbessern, Apple möchte die Systeme mit der neuen Technik effizienter machen.

Für mehr Details zu dem angemeldeten Patent hat das US-Wirtschafts- und Finanznachrichtennetzwerk CNBC eine Anfrage an Apple gestellt, die bisher noch nicht beantwortet wurde. Über Neuigkeiten werden wir euch hier natürlich informieren.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple veröffentlicht neue AirPods und kabelloses Ladecase

Soeben hat Apple neue AirPods angekündigt, die zweite Generation der beliebtesten kabellosen Kopfhörer der Welt. Mehr Sprechdauer, "Hey Siri" und kabelloses Ladecase sind die Neuerungen.

Apple vs. Netflix - Am Montag stellt Apple seinen neuen Streamingdienst vor

Am Montag könnte Apple den erwarteten Streamingdienst für Filme und Videos vorstellen. Somit tritt der Konzern gegen Netflix an.

Neues iPod Touch wird morgen veröffentlicht, AirPower-Ladematte Veröffentlichung steht unmittelbar bevor

Schaut man sich das aktuelle Update der iOS Beta-Version 12.2, so sieht es aus, als würde die Veröffentlichung der AirPower-Ladematte unmittelbar bevor stehen. Erhebliche Änderungen im Quellcode, der für das drahtlose Laden zuständig ist, führen weitere Geräte auf.