Apple verdoppelt Laufzeit des Gratis-Abos von Apple Music in ausgewählten Ländern auf sechs Monate
23.12.2019 17:42 Stefan

Apple verdoppelt Laufzeit des Gratis-Abos von Apple Music in ausgewählten Ländern auf sechs Monate

Habt ihr Apple Music bisher nicht genutzt und noch den Anspruch auf das Gratis-Abonnement zum Testen? Dann könnte sich noch etwas warten auszahlen, denn Apple hat in einigen Ländern den kostenlosen Testzeitraum von drei auf sechs Monate verdoppelt.

Apple Music ist jetzt seit mehr als vier Jahren auf dem Markt und mittlerweile in mehr als 100 Ländern verfügbar. Wer den Musik-Streamingdienst von Apple noch nicht genutzt hat, kann diesen aktuell drei Monate lang kostenlos ausprobieren, bevor die monatliche Gebühr von 9,99 Euro anfällt.

Wer Apple Music bis jetzt noch nicht genutzt hat, somit auch noch nicht in den Genuss des Gratis-Abonnements gekommen ist, aber den Abschluss des Abos ins Auge gefasst hat, sollte sich eventuell noch ein paar Wochen gedulden. In den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Kanada können Apple-Kunden die Musik-Flatrate jetzt nämlich sechs Monate lang kostenlos ausprobieren, wenn sie zum Beispiel über den weiterführenden Link in Shazam zu Apple Music wechseln.

Für andere Länder gibt es zwar noch keine Hinweise darauf, dass sich die kostenlose Testphase verlängert - wovon wir aber ausgehen. Solltet ihr mit dem Gedanken gespielt haben, Apple Music zu buchen und vorher das Gratis-Abo zu nutzen, könnte euch das Warten, bis die sechs kostenlosen Monate auch bei uns angeboten werden, 29,97 Euro sparen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
iCloud - Apple prüft E-Mails bei Verdacht auf Kindesmissbrauch
Apple veröffentlicht die erste Public Beta von iOS 13.4, iPadOS 13.4 & macOS 10.15.4 Catalina
Kleiner als geplant: Kuo prognostiziert neue AirPower Ladematte