Apple veröffentlicht vierte Beta von iOS 11 & macOS High Sierra für Entwickler
25.07.2017 10:42 Stefan

Apple veröffentlicht vierte Beta von iOS 11 & macOS High Sierra für Entwickler

Gestern Nacht hat Apple die vierte Beta von macOS High Sierra und iOS 11 zum Download freigegeben. Wie immer kommen zuerst die Entwickler an der Reihe, die öffentliche Beta folgt wie immer in ein paar Tagen.

Apple hat mit der vierten Beta einige Fehler behoben, u.a bei VSCO, Pinterest, Citi Mobile und dem hauseigenen Sprachassistenten. Siri gab z. B. bei vielen Suchanfragen hintereinander oft ein bereits gesuchtes Ergebnis aus. Weiterhin gibt es neue Icons für die Notizen, Erinnerungen und die Kontakte sowie Verbesserungen in der Musik- und in der Foto App.

  • New icons for Notes, Contacts, and Reminders
  • New splash page for Photos detailing Live Photos Effects and Editing and New Memories features
  • New ‘Touch ID to open [app]’ message when tapping notifications
  • Swipe right to open, swipe left to view/clear
  • New splash page for Notes
  • New countdown UI for screen recording
  • Low Power Mode toggle animation in Control Center
  • AirDrop setting under General

Wir erwarten den Download der öffentlichen Beta 4 in den nächsten Tagen, spätestens jedoch zum Wochenende. Folgende Geräte sind von Apple für den Download freigegeben:

iPad

  • 12,9 Zoll iPad Pro 1. & 2. Generation
  • 10,5 Zoll iPad Pro
  • 9,7 Zoll iPad Pro
  • iPad Air 2
  • iPad Air
  • iPad 5. Generation
  • iPad mini 4
  • iPad mini 3
  • iPad mini 2

iPhone

  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 5s

iPod touch

  • iPod touch 6. Generation

Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Hinweise aus der Lieferkette: AirPower soll Ende März auf den Markt kommen
Zalando streicht Apple Pay als Zahlungsmethode
Apples Kreditkarte vermutlich ab dem 25ten März erhältlich