19.01.2018 09:34 Stefan

Auslieferung beginnt: 1 Million HomePod Smart Speaker auf dem Weg zu Apple

Vor knapp zwei Wochen gaben Tech-Experten von GBH Insights die Einschätzung ab, dass Apple den lang erwarteten HomePod noch bis Ende Februar zum Verkauf anbieten wird. Laut einem Bericht der Taipei Times sind nun 1 Million fertige Lautsprecher auf dem Weg zu Apple.

Eigentlich wollte Apple seinen Smart Speaker HomePod bereits im letzten Jahr auf den Markt bringen, hat den Verkaufsstart aber kurz vor dem geplanten Termin auf das Jahr 2018 verschoben. Einen konkreten Grund für die Verzögerung nannte Apple nicht. Dem Bericht der Taipei Times kann man allerdings entnehmen, dass am HomePod noch Konfigurationen bei der Hard- und Software vorgenommen werden mussten.

Viel wichtiger ist allerdings die Kernaussage des Artikels: Apple lässt den HomePod von den zwei Zulieferern Hon Hai Precision Industry und Inventech Corp produzieren. Letzterer hat nun laut einer anonymen Quelle 1 Million HomePods auf die Reise geschickt. Alle Geräte sind bereit für die Auslieferung an den Endkunden und werden im Moment in verschiedene Lager in den USA, Großbritannien und Australien gebracht. In diesen drei Ländern wird der HomePod zum Start exklusiv erhältlich sein.

Zwar sollte man diese Meldung definitiv noch nicht als Verkaufsankündigung betrachten, der Release-Termin des Siri-Lautsprechers rückt damit jedoch wieder etwas näher. Generell erwarten Marktexperten, dass der Smart Speaker-Markt in diesem Jahr die am schnellsten wachsende Branche in der Unterhaltungselektronik werden könnte, und das trotz der datenschutzrechtlichen Bedenken vieler Nutzer.

Wie seht ihr den Smart Speaker-Markt, werdet ihr euch eine intelligente Box kaufen? Vielleicht sogar den HomePod? Wir freuen uns über eure Kommentare unter diesem Artikel.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple Arcade - eine neue Flatrate für Spiele
It's show time: Unser Liveticker zur Frühlings-Keynote
Apples iPhone 11 - Aufladen von AirPods ohne Kabel