iPhone Modelle 2018 - Bloomberg bestätigt die Vorhersage von KGI
28.02.2018 10:00 Konstantin

iPhone Modelle 2018 - Bloomberg bestätigt die Vorhersage von KGI

Apple wird wie jedes Jahr im Herbst neue iPhone veröffentlichen. Bloomberg spricht von drei neuen Modellen und beruft sich auf ungenannte Quellen. Dieser Bericht entspricht weitgehend dem, was Ming-Chi Kuo von KGI vorhersagte.

Weiter sagt Bloomberg, dass das 2018er iPhone Portfolio das größte iPhone aller Zeiten, die Rede ist vom iPhone Plus X mit 6,5 Zoll, eine kostengünstigere Version des iPhone X und eine Budget freundliche Version vorstellen wird.

Der Bericht erwähnt weiterhin, dass das größere iPhone eine Bildschirmauflösung von 1242 x 2688, sowie ein OLED Display und Face ID besitzen soll. Die Plus Variante und das aktualisierte iPhone X werden beide mit einem A12-Prozessor arbeiten. Die beiden Modelle sollen ebenfalls mit Edelstahlkanten ausgestattet sein. Apple erwägt eine Dual Sim Option für das größere Modell, somit wäre das iPhone X Plus, das erste iPhone mit Dual Sim. Jedoch ist man sich bei Bloomberg nicht sicher, ob Apple dieses Feature anbieten wird. Samsung hingegen bittet dieses Feature schon seit längerem an. Die dritte, günstigere Version wird ein Edge-to-Edge-Bildschirm, Face ID, einen kostengünstigen LCD-Bildschirm, Aluminium Kanten und eine Glasrückseite besitzen.

Somit verhärten sich die Informationen über die kommende iPhone Generation. Wir freuen uns auf die nächsten Entwicklungen in der Gerüchteküche.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Hinweise aus der Lieferkette: AirPower soll Ende März auf den Markt kommen
Zalando streicht Apple Pay als Zahlungsmethode
Apples Kreditkarte vermutlich ab dem 25ten März erhältlich