Neue Renderings zeigen das 2018er 6.1-Zoll LCD iPhone X
03.06.2018 19:55 AppTickerTeam

Neue Renderings zeigen das 2018er 6.1-Zoll LCD iPhone X

Seit kurzem sind neue Renderings erschienen, welche zeigen wie das demnächst wohl kommende, 2018er iPhone X mit dem LC-Display ausschauen könnte.

Die Gerüchteküche brodelt und bringt bisher die Infos zustande, dass Apple in diesem Jahr drei neue iPhones auf den Markt bringt, das iPhone X durch ein verbessertes 5,8-Zoll-OLED-Modell ersetzt, ein brandneues 6,1-Zoll-LCD-iPhone X als Nachfolger für das iPhone 8 erscheint und ein 6,5-Zoll-"iPhone X Plus"-Modell in die Läden bringt.

Die bisherige Erwartung lautet, dass ein günstigerer Aluminiumrahmen, statt Edelstahl bei dem LCD iPhone X verwendet wird. Ebenso eine einzige Rückkamera, das aktuelle iPhone X hat bekannterweise zwei Kameras an der Rückseite. Ob der Bildschirm weiterhin druckempfindlich bleibt und damit 3D-Touch unterstützt, ist bisher nicht eindeutig geklärt. Einige Berichte bestätigen dies, bei anderen wird dagegen das Gegenteil behauptet.

Günstiges iPhone X

Durch den Wegfall der genannten Features kann das neue iPhone X zu einem deutlich günstigeren Preis, als bisher angeboten werden. Die Rede ist bisher von einem Preisbereich, von ca. 700 Dollar, was in etwa dem Preis des iPhone 8 entsprechen würde.  So lassen sich auch die Kunden erreichen, welchen das bisherigen iPhone X schlichtweg zu teuer war.

Bis wir jedoch eine eindeutige Klarheit haben, wird es wohl noch bis September dauern. Da stellt Apple in der Regel die neuen iPhones vor, während die WWDC sich fast ausschließlich um die Software wie iOS 12, watchOS 5 und tvOS 12 kümmern wird.

PS: Eine weitere Bildauswahl findet ihr auf unserer Website.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
HomePod-Produktseite verrät neue Funktionen des Smartspeakers
AirPods der nächsten Generation angeblich zum Jahresende im Handel
Apple veröffentlicht neue Betas & Golden Master von iOS 13 für Entwickler (Update)