Offiziell: Apples WWDC-Keynote am 13. Juni
19.04.2016 11:59 PBR85

Offiziell: Apples WWDC-Keynote am 13. Juni

Es ist offiziell, Apples diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC wird wie erwartet vom 13. bis 17. Juni im Moscone West Center in San Francisco stattfinden, die Keynote zum Auftakt hingegen im Bill Graham Civic Auditorium. Vor Apples offizieller Einladung machte dabei Siri den Anfang, indem es seit dem späten gestrigen Abend diesen Zeitraum für die Entwicklerkonferenz angibt, wenn man danach fragt.

Im Januar wurde spekuliert, ob Apple die diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC vom 13. bis 17. Juni abhalten werde. Was den Juni angeht, war nämlich zum damaligen Zeitpunkt nur noch diese Woche im Moscone West Center in San Francisco frei, während die restlichen Termine alle von anderen Veranstaltungen ausgebucht waren. Gleichzeitig fand die Konferenz bisher immer im Juni statt.

Diese Spekulation wurde nun erst durch Siri und etwas später offiziell durch Apple selbst bestätigt. So gibt Siri seit dem späten gestrigen Abend als Antwort an, dass die WWDC-Konferenz vom 13. bis 17. Juni stattfinden wird, wenn man danach fragt. Nun liegt auch seitens Apple eine offizielle Bestätigung und Einladung vor, die auf Apples Entwicklerportal zu finden ist.

Der Fokus der WWDC wird dabei wie so immer auf dem Bereich Software liegen, also konkret iOS, macOS, watchOS und tvOS sowie der Programmiersprache Swift. Man kann aber damit rechnen, dass wie immer auf der Keynote zum Auftakt auch das eine oder andere neue Gerät der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Die Keynote am Morgen des 13. Juni wird im Bill Graham Civic Auditorium stattfinden, die eigentliche Entwicklerkonferenz dann im besagten Moscone West Center. Tickets werden unter den Registrierten nach dem Zufallsprinzip verlost und der Zeitraum für die Registrierung beginnt diesen Freitag am 22. April.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple Arcade - eine neue Flatrate für Spiele
It's show time: Unser Liveticker zur Frühlings-Keynote
Apples iPhone 11 - Aufladen von AirPods ohne Kabel