Apple Music wahrscheinlich bald für Google Home verfügbar (Update)
27.02.2019 17:35 Stefan

Apple Music wahrscheinlich bald für Google Home verfügbar (Update)

Schon bald könnte Apple Music auf einer weiteren Plattform verfügbar sein: In der neuesten Version der Google-Home-App steht der Musikdienst von Apple als wählbare Option zur Verfügung, lässt sich bis dato jedoch noch nicht nutzen.

Update:

Der kurze Gastauftritt von Apple Music in der Google-Home-App wurde mittlerweile von einem Google-Sprecher aufgeklärt. Gegenüber Mark Gurman und Gerrit De Vynck von Blomberg hat der Sprecher bestätigt, dass die Option für Apple Music lediglich auf einen Bug in der App zurückzuführen sei. In absehbarer Zeit ist nicht geplant, Apple Music unabhängig von einem Smartphone aus auf Google-Home-Geräten anzubieten.

Ursprünglicher Artikel vom 26. Februar 2019:

Die Integration von Apple Music auf Smart-Home-Geräte anderer Hersteller schreitet voran. Nachdem Apples Musikstreaming-Dienst bereits Einzug auf den Alexa-Systemen von Amazon gehalten hat, kündigt sich jetzt an, dass Apple den Service bald auch für Google Home freischalten wird.

Den Hinweis dazu liefert die aktuelle iOS-App von Google Home, die gestern in der Version 2.9.118 im App Store erschienen ist. Neben einer neuen Übersicht für alle Geräte, aktualisierten Verknüpfungsmöglichkeiten und einem Update für die Fernbedienung findet man jetzt im Bereich "Musik" zusätzlich zu den bekannten Diensten wie YouTube Music oder Spotify nun auch die Möglichkeit, Apple Music zu aktivieren.

Apple Music wird in der Google-Home-App zwar schon länger als unterstützter Dienst aufgeführt, bisher enthielt der Eintrag jedoch immer den ergänzenden Hinweis, dass dieser lediglich zusammen mit einem iOS-Gerät nutzbar ist. Dieser Vermerk fehlt seit dem Update der Google-Home-App.

Im Moment lässt sich Apple Music allerdings noch nicht mit Google Home koppeln und somit auch nicht nutzen. Im Gegensatz zu den Echo-Lautsprechern, wo Apple Music zurzeit nur in den Vereinigten Staaten funktioniert, sieht es so aus, dass Besitzer von Google-Home-Geräten gleich von Anfang an mit dabei sein werden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Dropbox ändert Regeln für Free-User: Kostenloser Speicher nur noch für drei Geräte verfügbar
Sony veröffentlicht PS4 Remote Play und ermöglicht Spiele-Streaming auf dem iPhone, iPad & dem iPod touch
Spectre Camera ermöglicht Langzeitbelichtung am iPhone, iPad & iPod touch