Apple veröffentlicht neue Version von "iCloud für Windows"

Apps
Stefan

Für alle, die einen PC oder Microsoft Surface mit Windows 10 nutzen, stellt Apple eine neue Version der iCloud-App zur Verfügung. "iCloud für Windows" 13 kann ab sofort über den Store von Microsoft kostenlos heruntergeladen werden.

Apple veröffentlicht neue Version von

In der iCloud werden neben Back-ups vom iPhone und Co. viele weitere Dateien abgelegt. Neben Pages, Numbers und Keynote nutzen u. a. auch Mail, der Kalender sowie Apps von Drittanbietern den Speicherdienst. Außerdem findet man in der iCloud auch Passwörter und die Lesezeichen von Safari, die man am PC in Chrome, Firefox oder Edge importieren kann.

Mit "iCloud für Windows" hat Apple nun die 13. Version seiner App für den PC und Microsoft Surface veröffentlicht. Neben Verbesserungen bei der Leistung und der Stabilität haben in der Aktualisierung einige Neuerungen Einzug gehalten.

Im Changelog werden folgende neue Funktionen angegeben:

  • Erlaube bei auf iCloud Drive geteilten Dateien oder Ordnern Teilnehmer:innen Personen hinzuzufügen oder zu entfernen.
  • Unterstützung für Apple ProRes-Videos und Apple ProRaw-Fotos.
  • Unterstützung für das Generieren von starken Passwörtern mithilfe der App „iCloud-Passwörter“.

Bei den bereits verfügbaren Features hat sich nichts geändert. Nach der Installation der App wird man zur Eingabe seiner Apple-ID sowie dem Passwort aufgefordert. Hat man die Zwei-Faktor-Authentisierung aktiviert, folgt im nächsten Schritt die Abfrage des sechsstelligen Codes, der während der Installation an ein verknüpftes Applegerät gesendet wird. Erscheint die Meldung auf dem Display, muss man auf dem iPhone oder iPad auf "Erlauben" klicken.

Anschließend kann man wählen, welche Daten die iCloud-App mit dem PC bzw. Surface synchronisieren soll. Ist das geschehen, findet man das iCloud-Drive sowie die iCloud-Fotos als neue Menüpunkte im Navigationsbereich des Windows Explorers und kann direkt auf seine gespeicherten Daten zugreifen.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.