AppStore Extension für den AppTicker - Preisentwicklung der Apps direkt aus der AppStore App heraus im AppTicker beobachten lassen

Apps
AppTickerTeam

Mit dem aktuellen Update bringt AppTicker eine Extension für den AppStore mit sich. Nun wird es noch einfacher Preisentwicklung der Apps mit dem AppTicker zu beobachten.

Seit heute früh steht für euch ein weiteres Update der AppTicker App im AppStore bereit. Neben kleineren und größeren Verbesserungen unter der Haube haben wir eine wichtige Besonderheit eingebaut. Ab sofort verfügt der AppTicker über eine Extension für den AppStore. Dies bedeutet nicht weniger als, dass die Apps sich direkt aus der AppStore App heraus in den AppTicker übernehmen lassen.

Wir wissen es selbst, hat man früher eine tolle App im AppStore gefunden, war es ein wenig umständlich diese im AppTicker beobachten zu lassen. Die AppStore App schließen, AppTicker öffnen, nach der App im AppTicker suchen und dann erst diese auf die eigene Beobachtenliste setzen.
Nun, ab heute wird dies viel einfacher sein und ihr müsst dazu nicht mal die AppStore App verlassen, oder nach der App im AppTicker suchen. Wie genau das abläuft erklären wir in der folgenden Anleitung.

1) Die Detailansicht für die gewünschte App im AppStore öffnen und dort auf den "Teilen" Button tippen.

2) Sollte das Icon für die AppTicker Extension in dem Teilen-Layer noch nicht sichtbar sein, so heißt es ganz nach rechts scrollen und dort mit dem "Mehr" Button die Konfiguration aufrufen. Ansonsten gleich zum Schritt 4 übergehen.

3) In der Konfiguration muss die AppTicker Extension aktiviert werden, gleichzeitig lässt sich diese ganz nach oben schieben um schnell zugreifbar zu sein.

4) Nun auf das Icon für die AppTicker Extension tippen, die Extension erscheint und zeigt das Icon und die Url der App welche beobachtet werden soll. Unten lässt sich der Wunschpreis auswählen und anschließend speichern. Höchstens 2-3 Minuten später erscheint die App auf der eigenen Beobachtenliste, um dies zu beschleunigen lässt hilft es manchmal den Cache in der AppTicker App zu leeren.

PS: Ganz neue Apps lassen sich übrigens genauso zu dem AppTicker hinzufügen.

Bei Fragen, oder Verbesserungswünschen steht das AppTicker Team euch wie immer gerne zur Verfügung.
Scheut euch nicht uns über unsere Website, oder direkt aus der AppTicker App heraus per Support-Anfrage zu kontaktieren.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.