19.12.2016 21:01 PBR85

Super Mario Run: Sehr erfolgreicher Start mit 10 Millionen Downloads am ersten Tag

Nintendos Super Mario Run für iOS ist bisher ein voller Erfolg. Am ersten Tag verzeichnete das Spiel 10 Millionen Downloads, oder umgerechnet etwa 4 Millionen US-Dollar an Einnahmen. Damit bestätigt sich der erste Eindruck. Doch es bleibt abzuwarten, ob der Erfolgt anhalten und überhaupt an Pokemon GO herankommen wird.

Super Mario Run startete letzte Woche im iOS App Store, nachdem das Spiel zum ersten Mal auf der September-Keynote vorgestellt und für das Ende dieses Jahres angekündigt wurde. Die kostenlose Testversion ist schon länger zum Laden und Ausprobieren erhältlich, während die neu erschienene Vollversion 9,99 € kostet und per In-App-Kauf erhältlich ist.

Bei diesem Titel und der großen Ankündigung durch durch Nintendo und Apple auf der September-Keynote ist ein Erfolg mehr oder weniger vorprogrammiert. Schon innerhalb von 12 Stunden kletterte so Super Mario Run auf die Spitze der US-Download-Charts des iOS App Stores.

Nun gibt es genauere Zahlen zum ersten Mario-Spiel von Nintendo für Smartphones. Am ersten Tag gab es so 10 Millionen Downloads  und insgesamt 4 Millionen an Einnahmen durch die In-App-Käufe der Vollversion, welche im EU-Raum 9,99 € kostet. Diese Zahlen beziehen sich dabei auf insgesamt 60 Länder  Ob Super Mario Run aber auch an die Zahlen von Pokemon Go rankommen wird, bleibt abzuwarten.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
ProCam 6
Foto und Video

8,99 € 6,99 €

Minecraft Earth für iOS & Android: Mojang schaltet die Registrierung für das AR-Spiel frei
Call of Duty: Mobile - Jetzt für die iOS-Beta registrieren
Nike Fit: Nike kündigt AR-Feature an, um die Schuhgröße mit dem iPhone zu ermitteln