Update für WhatsApp ermöglicht private Antworten in Gruppenchats
07.01.2019 16:15 Stefan

Update für WhatsApp ermöglicht private Antworten in Gruppenchats

Einzelgespräche in WhatsApp-Gruppenchats sind vor allem bei vielen Gruppenmitgliedern schwierig. Mit dem neuen Update für WhatsApp ist das ab sofort kein Problem mehr. Die aktuelle Version 2.19.10 bringt dazu noch mehr neue Funktionen.

Der Entwickler WhatsApp Inc. hat heute eine neue Version des beliebten Messengers WhatsApp veröffentlicht. Das Update trägt die Versionsnummer 2.19.10 und kann ab sofort im App Store heruntergeladen werden.

Mit der Aktualisierung landen drei neue Funktionen auf eurem Gerät. So ist es mit WhatsApp 2.19.10 endlich möglich, private Gespräche mit anderen Teilnehmern eines Gruppenchats zu beginnen. Die Einzelgespräche wurden schon seit November 2018 über die Beta-Version von WhatsApp angeboten und kamen bei den Nutzern sehr gut an.

Um einen anderen Chatteilnehmer in einem Gruppenchat privat anzuschreiben, öffnet man zuerst den entsprechenden Chat der WhatsApp-Gruppe und hält dann den gewünschten Beitrag mit dem Finger gedrückt. Dann wählt man im aufpoppenden Menü den Punkt "Mehr" und tippt dann auf "Privat antworten". Daraufhin öffnet sich ein neuer Chat in der gewohnten Übersicht mit dem markierten Posting als Starttext.

Eine weitere neue Funktion ist das Hinzufügen von Stickern bei Fotos oder Videos. Ähnlich wie in iMessage lassen sich so noch mehr Elemente in einem Chat mit Aufklebern verzieren. Das Anbringen von Stickern funktioniert im Moment leider nur bei Bildern oder Videos die man neu postet. Ältere Chateinträge lassen sich noch nicht nachträglich mit Aufklebern bearbeiten.

WhatsApp unterstützt in der Version 2.19.10 jetzt auch 3D Touch bei den Status-Meldungen: Mit einem einfachen Druck auf das Display erhält man nun eine Vorschau.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Dropbox ändert Regeln für Free-User: Kostenloser Speicher nur noch für drei Geräte verfügbar
Sony veröffentlicht PS4 Remote Play und ermöglicht Spiele-Streaming auf dem iPhone, iPad & dem iPod touch
Spectre Camera ermöglicht Langzeitbelichtung am iPhone, iPad & iPod touch