Apple veröffentlicht finale Version von iOS 9.3.3, OS X 10.11.6, watchOS 2.2.2 und tvOS 9.2.2
18.07.2016 20:04 PBR85

Apple veröffentlicht finale Version von iOS 9.3.3, OS X 10.11.6, watchOS 2.2.2 und tvOS 9.2.2

Die Betaphase von iOS 9.3.3, OS X 10.11.6, watchOS 2.2.2 und tvOS 9.2.2 ist heute offiziell beendet, denn Apple hat nun die finalen Versionen der Updates veröffentlicht. Neuerungen sind keine zu erwarten, sondern nur einige kleinere Fehlerkorrekturen und Optimierungen.

Heute ist für Apple wieder eine Art Update-Abend, oder Update-Morgen wenn man nach der Ortszeit in Cupertino geht, denn das Unternehmen hat gerade unter anderem die finale Version von iOS 9.3.3 , OS X 10.11.6, watchOS 2.2.2 sowie tvOS 9.2.2 veröffentlicht, nachdem diese Updates mehrere Wochen lang in einer Betaphase getestet wurden.

Alle vier Updates fallen ziemlich klein aus, wie es auch schon am kleinen Sprung der Versionsnummer zu erkennen ist. So sind auch keine Neuerungen an Bord, sondern nur diverse Fehlerkorrekturen und Optimierungen.

Das Update auf iOS 9.3.3 lässt sich entweder auf die alte Weise über den Anschluss an einen Computer mit iTunes aufspielen, oder viel komfortabler direkt Over-The-Air in den allgemeinen Einstellungen des iOS-Gerätes unter dem Punkt allgemeine Einstellungen und dann unter Softwareaktualisierungen. Das neue OS X 10.11.6 ist im Mac App Store erhältlich, watchOS 2.2.2 über die Apple Watch App auf dem gekoppelten iPhone und tvOS 9.2.2 über die interne Softwareaktualisierung des Apple TV 4G.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Apple veröffentlicht die finale Version von iOS 12.2 Anfang nächster Woche
iMessage: Apple sorgt mit iOS 12.2 für eine bessere Qualität bei den Sprachnachrichten
Apple veröffentlicht fünfte Beta von iOS 12.2 mit kleinen Änderungen