iOS 14 ermöglicht Bedienung durch Antippen der Rückseite

iOS
Jan

Apple beschenkt Nutzer mit neuer Funktion - durch das Antippen der Rückseite lassen sich dank iOS14 zahlreiche Befehle ausführen. Das erleichtert die Bedienung und ersetzt defekte Knöpfe.

iOS 14 ermöglicht Bedienung durch Antippen der Rückseite

Jeder kennt es: diverse Applikationen und Funktionen des iPhones nutzt man mehrmals am Tag. Unter iOS14 ist es nun nicht mehr erforderlich das Handy zu entsperren und die nötigen Icons auszuwählen. Dazu findet man in den Einstellungen bei den Bedienungshilfen unter "Tippen" das neue Tool "Auf Rückseite tippen" welches sich tatsächlich als recht nützlich erweist. Zu definieren sind hier zwei Bedienungsoptionen: Doppeltippen und Dreimal tippen. Das bedeutet also, dass man seine beiden meistgenutzten Bedienungsschritte nun direkt von der Rückseite des iPhones aus steuern kann.

Neben den vom iOS vorgeschlagenen Systemfunktionen wie beispielsweise App-Umschalter, Lauter/Leiser oder Bildschirm sperren und Bedienungshilfen wie Lupe oder VoiceOver wird es hier auch noch ein ganzes Stück interessanter. Man kann nämlich darüber hinaus vorher definierte Kurzbefehle dem Antippen der Rückseite zuordnen. Das bringt ein wahres Füllhorn an Funktionen ins Spiel. Wer sich schon mal mit den Kurzbefehlen auseinandergesetzt hat wird das wissen. Zum Beispiel kann man hier definieren, dass eine bestimmte App geöffnet wird, man ist aber beispielsweise auch in der Lage die Taschenlampe an- und auszuschalten. Diese Funktion mit dem Tippen der Rückseite zu aktivieren ist mein persönlicher Favorit, da man so das Licht deutlich schneller und unkomplizierter als bisher aktivieren und deaktivieren kann. Natürlich bietet die ab Werk mitgelieferte Kurzbefehle-App noch ein breites Spektrum an weiteren Anwendungsmöglichkeiten, welche man entdecken und ausprobieren kann.

Die Geräte registrieren das Tippen durch den integrierten Beschleunigungssensor und das Gyroskop. Diese Techniken sind bereits in diverse iPhone-Modelle integriert und somit auch bei älteren Modellen vorhanden. Ab dem iPhone 8 ist die beschriebene Funktion aktivierbar und wird sogar durch die meisten Hüllen hindurch wahrgenommen.

Unterm Strich liefert Apple damit eine weitere sehr nützliche Funktion und wird in Zukunft einigen Benutzern das Leben leichter machen. Man denke hierbei an Menschen deren iPhones diverse Defekte an den physischen Knöpfen aufweisen, welche von nun an durch das Antippen der Rückseite ersetzt werden können.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Öffne AppTicker-News
in der AppTicker-News App
in Safari