300 Megabyte gratis: Telekom schenkt Mobilfunk-Kunden Datenvolumen
03.05.2018 10:58 Stefan

300 Megabyte gratis: Telekom schenkt Mobilfunk-Kunden Datenvolumen

Schon in den vergangenen Monaten konnten sich Mobilfunk-Kunden der Telekom über ein Gratis-Datengeschenk freuen. Und auch im Mai gibt es über die MagentaSERVICE App einen Boost mit gratis Datenvolumen.

Mobiles Internet ist im weltweiten Vergleich gesehen in Deutschland verhältnismäßig teuer. Während man beispielsweise in Finnland für eine echte Smartphone-Flatrate ohne Begrenzung nur 25 € im Monat bezahlt, sind es hierzulande weit über 100 €. So freut man sich als Kunde eines deutschen Mobilfunkanbieters über jedes extra Megabyte das man zur Verfügung hat.

Privatkunden der Telekom haben im Moment wieder die Möglichkeit 300 Megabyte gratis Datenvolumen zu buchen. Der Bonus wird leider nicht automatisch aktiviert, man muss diesen über die Telekom-App MagentaSERVICE freischalten. Nach dem Download der App loggt man sich einfach mit seinen Vertragsdaten ein und bekommt schon im nächsten Fenster den Daten-Bonus angezeigt. Wenn man das Geschenk aktiviert springt der Zähler der App unabhängig vom aktuellen Stand auf 300 Megabyte - euer reguläres Datenvolumen bleibt dabei aber unberührt. Vielmehr ist es so dass nach der Aktivierung erst die 300 Megabyte verbraucht werden. Danach zeigt die App wieder die Datenmenge an die ihr vorher hattet.

Da die Aktion der Telekom bereits seit Anfang des Jahres läuft und seitdem jeden Monat 300 Megabyte verschenkt werden gehen wir davon aus dass es auch im Juni wieder gratis Datenvolumen geben wird.


Kommentieren

Kommentar
Gast am 04.05.2018 04:50
Aktion bis Juli

Bis Juli geht, lt. SMS der Telekom, diese Altion

Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Akg Noise Cancelling-Kopfhörer - Heutige Technik- und Gadget-Angebote
Apple vergibt 15 Prozent Bonus für iTunes-Guthaben bei Aufladungen via App Store & iTunes
Bonusguthaben für iTunes-Karten: Diese Woche 15 Prozent extra bei Netto