"Defense Grid: The Awakening" (Windows) & "Verdun" (Windows & Mac) diese Woche kostenlos kostenlos im Epic Games Store

Schnäppchen
Stefan

Epic hat in seinem Games Store wieder zwei frische Gratis-Games eingestellt: Der Tower-Defense-Titel "Defense Grid: The Awakening" und der Mehrspieler-Shooter "Verdun" können dem Epic-Account bis zum Donnerstag kostenlos hinzugefügt werden.

Wer sich gerne mit Computerspielen die Zeit vertreibt, ist in unserer Schnäppchen-Rubrik goldrichtig. Hier informieren wir euch in regelmäßigen Abständen u. a. über die kostenlosen Angebote im Epic Games Store. Wer sich alle Gratis-Games seit Beginn der Aktion Ende 2019 gesichert hat, verfügt mittlerweile auf seinem Epic-Account über eine umfangreiche Spielesammlung im Wert von mehreren Hundert Euro.

Bis zum kommenden Donnerstag könnt ihr euch "Defense Grid: The Awakening" und "Verdun" kostenlos sichern. Während das Tower-Defense-Game sonst 7,99 Euro kostet, wird "Verdun" regulär für 17,50 Euro verkauft. Ihr spart bei diesem Deal also 25,49 Euro. "Defense Grid" wird leider nur für Windows angeboten. Von "Verdun" bekommt ihr aber von Epic eine kostenlose Kopie für den Mac.

Werfen wir an dieser Stelle einen Blick auf die Systemanforderungen. Da es sich in dieser Woche wieder um ältere Games handelt, fallen diese recht moderat aus.

"Defense Grid: The Awakening"

  • Windows XP
  • Prozessor mit 1,8 GHz oder höher
  • 512 MB RAM
  • 1 GB verfügbarer Speicher auf der Festplatte
  • DirectX 9.0c oder höher
  • ATI Radeon 9600 bzw. NVIDIA GeForce 6100 oder neuer

"Verdun" (Mac)

  • OS X El Capitan oder neuer
  • mind. Intel Core i5-2500K mit 3,3 GHz oder AMD Phenom II X4 940
  • 4 GB RAM
  • 12 GB verfügbarer Speicher auf der Festplatte
  • GeForce GTX 960M bzw. Radeon HD 7750 oder besser, mind. 1 GB VRAM

"Verdun" (Windows)

  • Windows 8
  • mind. Intel Core i5-2500K mit 3,3 GHz oder AMD Phenom II X4 940
  • 4 GB RAM
  • 12 GB verfügbarer Speicher auf der Festplatte
  • DirectX 10
  • GeForce GTX 960M bzw. Radeon HD 7750 oder besser, mind. 1 GB VRAM

So spielt ihr

Ein kostenloser Epic-Account und der "Epic Games Launcher" sind die einzigen Voraussetzungen, um die Gratis-Angebote des Stores nutzen zu können. Bei der Software handelt es sich um einen Client, der ähnlich aufgebaut ist wie Steam oder Origin und euch den Zugriff auf alle Spiele eurer Bibliothek ermöglicht. Im Launcher müsst ihr euch mit den gleichen Zugangsdaten einloggen, die ihr im Online-Store von Epic Games benutzt.

Wie immer könnt ihr die beiden Gratis-Games der Woche bis zum Donnerstag um 17 Uhr eurem Epic-Account hinzufügen. Mit "Mothergunship" und der Zugsimulation "Train Sim World 2" stehen die beiden nächsten kostenlosen Spiele schon in den Startlöchern.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.