07.07.2017 15:14 Stefan

Apple plant drei neue iPhones mit OLED Display für 2018

Während im Moment alle dem Launch des iPhone 8 im Herbst entgegenfiebern, überschlagen sich schon die Meldungen für Apple's Pläne im nächsten Jahr. Laut mehreren Newsseite wie 9to5mac oder macrumors plant Apple 2018 den Release von drei iPhone-Modellen.
Apple ist dafür bekannt, dass neue iPhone-Modelle bereits Jahre vor dem Launch designed und entwickelt werden. So kann man davon ausgehen, dass die Techniker und Ingenieure bei Apple bereits konkrete Pläne für die neuen iPhones haben. Wie jetzt bekannt wurde werden die drei iPhones die nächstes Jahr erscheinen über verbesserte OLED Displays verfügen. Ob alle drei neuen iPhones 2018 über ein OLED verfügen hängt vom Display-Zulieferer Samsung ab - dieser hat ausreichend Kapazitäten an Apple gemeldet, sodass ab nächstem Jahr sehr wahrscheinlich nur noch iPhones mit einem OLED Display erscheinen werden.

Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
TeamSpeak 3
Soziale Netze

5,49 € 1,09 €

2019er iPhones erscheinen in der Eurasischen Artikeldatenbank
iPhone 11 seit heute in der Datenbank der Eurasischen Wirtschaftskommission gelistet
Es ist peinlich ein iPhone zu benutzen, so ist es jedenfalls in China nach den aktuellsten Vorkommnissen