Erste Klone des iPhone 14 Pro (Max) in China erhältlich

Smartphone
Stefan

In China kann man jetzt Klone des iPhone 14 Pro und Pro Max kaufen. Die Geräte laufen mit dem Android-Betriebssystem und haben bis auf die Optik wenig mit einem iPhone gemeinsam.

Foto-Credits: Amazing Unboxing

Der chinesische Markt ist dafür bekannt, eine Vielfalt von Produkten anzubieten. Wer sich auf einschlägigen Plattformen nach einem iPhone-Klon oder Imitaten von Schutzhüllen umschaut, wird in der Regel schnell fündig. Gut eine Woche vor der offiziellen Präsentation der nächsten iPhone-Generation werden dort auch die gefälschten Pro-Modelle des iPhone 14 Pro angeboten.

Neuen Kunden, die mit der Designsprache des iPhones noch nicht vertraut sind, können von diesen Angeboten durchaus getäuscht werden. Was einem Apple-Profi gleich ins Auge sticht, ist der relativ breite Rahmen am unteren Bildschirmrand - ein Detail, das von neuen Nutzern nicht gleich als Fake-Merkmal wahrgenommen wird. Ansonsten ahmen die Hersteller das iPhone nämlich sehr gut nach, inklusive der neu gestalteten Face-ID-Kamera.

Android-Basis mit iOS-Skin

Das Gleiche gilt für das Betriebssystem. Wie man in einem Video auf dem YouTube-Kanal von Amazing Unboxing sehen kann, sieht die Oberfläche nahezu genau so aus wie iOS. Der Kanalbetreiber nimmt dabei einen Klon des iPhone 13 Pro Max sowie des iPhone 14 Pro Max aus einem chinesischen Shop unter die Lupe.

Bei beiden Geräten handelt es sich um Android-Smartphones, die ab Werk mit einem iOS-Skin ausgestattet sind. Diese Skins gibt es im Play Store von Google zuhauf. Die originalen, auf Android basierenden Icons der System-Apps wie zum Beispiel den Fotos, der Kamera oder die der Einstellungen werden dabei einfach durch das jeweilige iOS-Pendant ersetzt. Auch die Benutzeroberflächen der Apps sehen genauso aus wie die von Apple.

Es fehlen allerdings die wichtigen Tools wie die iCloud, das Verwalten der Apple-ID oder "Wo ist?", die auf Androidgeräten nicht funktionieren. Die Preise der Klone sowie die Bezugsquellen nennt Amazing Unboxing leider nicht, er verspricht aber weitere Testberichte der Klone in Form von Videoupdates.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.