iPhone 14: Mockup zeigt Punch-Hole im Display

Smartphone
Hendrik

Wer einen Eindruck davon haben möchte, wie sich eine fehlende Notch auf das Erscheinungsbild des iPhones auswirkt, kann sich einen Screenshot auf das Smartphone laden.          

iPhone 14: Mockup zeigt Punch-Hole im Display

Der Leaker DylanDKT kam zum Ende der letzten Woche in Fahrt und gab einige interessante (angebliche) Fakten zur nächsten iPhone-Generation preis. Die Notch wird demnach bei den Pro-Modellen Geschichte sein. Stattdessen befindet sich am oberen Displayrand eine Aussparung.

Das sogenannte Punch-Hole wird den Gerüchten zufolge ein pillenförmiger Ausschnitt sein. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, wie das neue Design wirkt, kann sich den neuen Mockup des Entwicklers Jeff Grossman zu Gemüte führen. 

Screenshot zeigt Punch-Hole

Die Vorteile einer solchen Aussparung im Display liegen auf der Hand. Durch den erweiterten Platz im oberen Displaybereich könnte Apple weitere Informationen integrieren. Beispielsweise wünschen sich viele Nutzer die früher übliche Prozentanzeige für den Akkustand zurück. 

Grossman hat einen entsprechenden Screenshot auf seinem Twitter-Account geteilt, den sich Interessierte auf ihr Smartphone laden können. Anschließend muss die Ausrichtungssperre aktiviert und das Smartphone auf den Kopf gedreht werden. So erhält man einen relativ realistischen Eindruck, wie sich das Punch-Hole im iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max auf die Gesamtästhetik auswirkt.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Öffne AppTicker-News
in der AppTicker-News App
in Safari