iPhone SE 2020: China Telecom verrät Details zum Akku & Größe des Arbeitsspeichers

Smartphone
Stefan

Das neue iPhone SE verfügt über den schnellen A13-Chip, doch mehr Details zur verbauten Hardware waren bisher noch nicht bekannt. Die China Telecom bringt jetzt jedoch etwas Licht ins Dunkel und nennt die Größe des Arbeitsspeichers sowie die Kapazität des Akkus.

iPhone SE 2020: China Telecom verrät Details zum Akku & Größe des Arbeitsspeichers

Während Apple zu jedem iPhone im Rahmen der Produktvorstellung oder später dann bei den technischen Details im Online-Store immer umfassend über die Eigenschaften eines Smartphones informiert, fehlen in den Angaben des Konzerns stets mehrere Punkte, die viele Kunden interessieren. Doch nur wenn man weiß, was der potenzielle Neukauf alles kann, sind Vergleiche mit dem alten Handy möglich.

Die Kapazität des Akkus beispielsweise sucht man auf der Webseite des Herstellers vergeblich. Apple nennt lediglich verschiedene Zeitfenster, wie lange der Akku in gewissen Szenarien durchhält. Auch aus der Größe des verbauten Arbeitsspeichers macht man in Cupertino stets ein Geheimnis. In keiner iPhone-Produktbeschreibung wird der RAM aufgeführt.

China Telecom liefert Details

Im Regelfall sind die Experten von Reparatur- oder Tear-Down-Diensten wie zum Beispiel iFixt immer eine sehr gute Quelle, wenn man Werte wie die Akkukapazität oder die Menge des RAMs in Erfahrung bringen möchte. Da das iPhone SE 2020 noch nicht im Handel erhältlich ist, gibt es leider noch keine entsprechenden Informationen.

Abhilfe schafft hier er chinesische Netzbetreiber "China Telecom". Auf der Webseite des Anbieters werden die Spezifikationen zum Arbeitsspeicher und zum Akku genannt. Demzufolge besitzt das neue iPhone SE drei Gigabyte RAM. Das ist ein Gigabyte mehr als beim iPhone 8, aber auch ein Gigabyte weniger als in den aktuellen Flaggschiffen verbaut ist. Für den verhältnismäßig günstigen Preis ist die Menge in Ordnung und sollte für die iOS-Versionen der nächsten Jahre ausreichen.

Der Akku ist mit dagegen identisch mit dem des iPhone 8. Die 1.821 mAh reichen für bis zu 13 Stunden Video­wiedergabe, acht Stunden Videostreams oder 40 Stunden Audio. Ist die Batterie leer, kann sie mit einem 18-Watt-Netzteil in nur 30 Minuten bis zu 50 Prozent wieder aufgeladen werden.

Sobald iFixit ein Tear Down durchgeführt hat, werden wir noch einmal einen Blick unter die Haube des iPhone SE 2020 werfen und den Artikel gegebenenfalls aktualisieren.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.