Rekordwert: Apple verzeichnet 1 Milliarde iPhone-Nutzer

Smartphone
2
Stefan

Schon seit seiner Einführung im Jahr 2007 zählt das iPhone zu den beliebtesten Smartphones auf dem Markt. Apple hat nun einen wichtigen Meilenstein genommen: Seit September dieses Jahres sind mehr als eine Milliarde iPhones aktiv.

Rekordwert: Apple verzeichnet 1 Milliarde iPhone-Nutzer

Apple veröffentlicht schon seit mehreren Jahren keine konkreten Zahlen mehr zu seinen verkauften Geräten. Das iPhone bildet dabei keine Ausnahme. Aus den Quartalsberichten und den darauffolgenden Gesprächen kann man demzufolge nicht mehr ableiten, wie viele iPhones pro Jahr verkauft werden und ist somit auf Berichte von Analysten angewiesen.

Ein solcher Bericht wurde nun Neil Cybart verfasst, der für "Above Avalon" arbeitet, einem Marktforschungsunternehmen, das sich auf Apple spezialisiert hat. "Above Avalon" greift für seine Prognosen u. a. auf Daten aus der Wall Street zurück und gilt als renommiertes Unternehmen.

1 Milliarde aktive iPhones

Cybart hat nun einen Artikel über die Verkaufszahlen des iPhones veröffentlicht. Das ist eigentlich nichts Ungewöhliches, hätte Apple nicht einen wichtigen Marker bei den Verkäufen, besser gesagt bei den aktiven Geräten geknackt. Der Analyst schreibt, dass Apple im letzten Monat den Meilenstein von mehr als einer Milliarde iPhones erreicht hat.

Wenn man bedenkt, dass sich die Smartphone-Verkäufe allgemein in den letzten Jahren eher rückläufig entwickelt haben, ist das eine gute Nachricht für den Konzern aus Cupertino.

Verkäufe hauptsächlich an Bestandskunden

Den Großteil der iPhone-Käufer bilden dabei treue Altkunden, die von ihrem älteren iPhone auf ein neues Gerät wechselten. Gut fünf Sechstel aller im aktuellen Geschäftsjahr verkauften iPhones gehen laut seiner Analyse auf das Konto von Bestandskunden. Beim Rest handelt es sich allerdings tatsächlich um Neukunden bzw. neu registrierte Apple-IDs.

Apple scheint das Tief der seit 2015 sinkenden Verkäufe allerdings überwunden zu haben. Im Moment verkauft der Konzern mehr als 200 Millionen iPhones pro Jahr.

2 Kommentare
hä???

Also für mich ist es ein Unterschied ob eine Milliarde aktiv sind oder verkauft wurden…

@WallacedW:

Danke für Dein Feedback. Der entsprechende Passus war tatsächlich etwas unverständlich geschrieben - gemeint waren die aktiven Geräte. Wir haben den Text angepasst.

Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.