02.07.2018 17:17 Stefan

Video zeigt Dummys der 2018er iPhone-Modelle

Bis zum Herbst dauert es nicht mehr lange - dann erwarten uns aller Voraussicht nach drei neue iPhones. Jetzt hat 9to5Mac auf YouTube ein Video veröffentlicht das zwei Dummys der 2018er-iPhones zeigt.

Das Video stammt von den Machern der Webseite shaimizrachi die bereits im letzten Jahr Dummys vom iPhone X und vom iPhone 8 angefertigt hatten. Die Dummys (auch "Mockups" genant) sollen das 6,5 Zoll große iPhone X Plus und das günstigere LCD-Smartphone mit einer Display-Diagonale von 6,1 Zoll zeigen, das von 9to5Mac vorab schon einmal iPhone 9 getauft wurde.

Im Video sieht man die beiden Mockups im Vergleich zu aktuellen iPhones wie dem iPhone X. Die Größe des iPhone X Plus stimmt fast genau mit der eines iPhone 7 Plus überein, es bietet jedoch ein größeres Display als das 7er-Modell, das einen breiteren Rahmen besitzt. Bei der Herstellung der Dummys stütze man sich bei shaimizrachi auf technische Daten die von Quellen aus der Lieferkette von Zubehörherstellern bekannt wurden.

Das Präsentation des iPhone X Plus, des iPhone 9 und des iPhone X-Nachfolgers, des iPhone X 2. Generation wird für die jährliche Keynote im September erwartet. Während man für die beiden X-Modelle mindestens 800 US-Dollar bezahlen muss soll der Einstiegspreis für das 6,1 Zoll große LCD-iPhone nach Einschätzungen des Analysten Ming-Chi Kuo bei 600 Dollar liegen. Auch das kleine Modell wird laut Kuo entgegen aller Erwartungen über ein randloses Display sowie Face ID verfügen.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

iPhone XI: Neue Hinweise schüren Gerüchte um Dreifachkamera
Face ID weiterhin ungeschlagen: Gesichtserkennung des Galaxy S10 lässt sich mit Videos & Fotos austricksen
Kurswechsel: iPhones mit Austausch-Akkus von Drittanbietern werden nun auch von Apple repariert