Apple veröffentlicht watchOS 5.1.2 mit EKG-Funktion für die USA
07.12.2018 12:49 Stefan

Apple veröffentlicht watchOS 5.1.2 mit EKG-Funktion für die USA

Nach dem Release von iOS 12.1.1, tvOS 12.1.1 und dem neuen macOS Mojave stellt Apple auch ein Update für die Apple Watch bereit. watchOS 5.1.2 schaltet u.a. die EKG-Funktion der Smartwatch frei.

Für die Apple Watch gibt es ein Update: watchOS 5.1.2 kann seit gestern Abend von den Apple-Servern heruntergeladen werden. Das neue watchOS benötigt ein iPhone 5s oder neuer, auf diesem muss mindestens iOS 12 installiert sein. watchOS 5.1.2 ist kompatibel mit der Apple Watch Series 1 bis hin zu Series 4, lediglich die Apple Watch der ersten Generation wird nicht mehr unterstützt.

Für alle unterstützten Apple Watch-Modelle gibt es allerlei neue Funktionen zu entdecken. Einige davon sind leider außerhalb der Vereinigten Staaten bzw. der US-Außengebiete noch nicht freigeschaltet. Konkret handelt es sich dabei um alles was mit der EKG-Funktion der Apple Watch Series 4 zu tun hat. Diese hat bisher nur eine Zulassung für die Vereinigten Staaten. Hierzulande wird die Series 4 zwar auch mit der entsprechenden Hardware wie dem elektronischen Herzsensor und dem optischen Herzsensor der zweiten Generation verkauft, in Ländern in denen die EKG-Funktion noch nicht zugelassen ist, sind diese Funktionen allerdings noch gesperrt.

Viele Nutzer weltweit hofften mit dem Release von watchOS 5.1.2, eben diese Funktionen nutzen zu können. Helfen sollte dabei das Umstellen der Region in der sie sich befinden. Doch auch wenn man seine Apple Watch in Deutschland gekauft hat und die Region auf die Vereinigten Staaten umstellte, konnte man die EKG-Funktion nicht nutzen. Der iOS-Entwickler Guilherme Rambo beschreibt auf Twitter die Voraussetzungen zur Funktion der EKG-Funktion auf Twitter wie folgt:

  • iPhone must be running the release version of iOS 12.1.1 (not the beta)
  • Apple Watch must be running the release version of watchOS 5.1.2
  • Apple Watch must have been purchased in the US

Außerdem muss der Nutzer der Uhr mindestens 22 Jahre alt sein. Besitzer der Apple Watch Series 4 außerhalb der Vereinigten Staaten müssen sich also gedulden, bis das Feature offiziell für das jeweilige Land freigeschaltet wird.

Neben der gestern Abend viel diskutierten EKG-Funktion bringt watchOS 5.1.2 aber noch weitere neue Funktionen auf die Apple Watch. Über ein entsprechendes Lesegerät erhält man zum Beispiel Zugriff auf Tickets und Karten in der Wallet. Das Walkie Talkie kann man jetzt in der Steuerzentrale bedienen, es gibt neue Benachrichtigungen und animierte Glückwünsche bei Aktivitäts-Wettbewerben und für das Infograph-Zifferblatt wird ein ganzer Schwung an neuer Komplikationen geliefert.

Das sind die Neuerungen von watchOS 5.1.2:

  • Neue EKG-App auf der Apple Watch Series 4 (nur USA und US-Außengebiete)
  • Ermöglicht das Erstellen eines Elektrokardiogramms, das einem EKG mit einer Ableitung ähnelt
  • Kann anzeigen, ob dein Herzrhythmus Anzeichen von Vorhofflimmern aufweist – eine schwere Form von unregelmäßigem Herzrhythmus – oder im Sinusrhythmus verläuft, was bedeutet dass dein Herz in einem normalen Muster schlägt
  • Speichert die EKG-Wellenform, die Klassifizierung sowie alle festgestellten Symptome in der Health-App auf dem iPhone in einem PDF-Dokument, das mit einem Arzt geteilt werden kann
  • Fügt die Möglichkeit hinzu, eine Warnung zu erhalten, wenn ein unregelmäßiger Herzrhythmus, der wie Vorhofflimmern aussieht, erkannt wird (nur in den USA und US-Außengebieten)
  • Ermöglicht den Zugriff auf unterstütze Filmtickets, Coupons und Kundenkarten in Wallet, wenn die Apple Watch an ein kontaktloses Lesegerät gelten wird
  • Erhalte Benachrichtigungen und animierte Glückwünsche, wenn du während eines Aktivität-Wettbewerbs am Tag die tägliche Höchstpunktzahl erreichst
  • Neue Infograph-Komplikationen für folgende Apps: Mail, Karten, Nachrichten, Freunde, Home, News, Telefon, Remote
  • Steuere deine Verfügbarkeit bei Walkie-Talkie von der Steuerzentrale aus

Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Früherkennung bei Herzrhythmusstörungen durch die Apple Watch - Die ersten Studienergebnisse
Aktuelle Beta von watchOS 5.2 deutet Freischaltung der EKG-Funktion für Deutschland an
Konzept von Matt Birchler zeigt, wie watchOS 6 aussehen könnte