Probleme mit der Apple Watch & iOS 12.1.4 - o2 aktualisiert Netzbetreiber-Einstellungen
12.02.2019 15:10 Stefan

Probleme mit der Apple Watch & iOS 12.1.4 - o2 aktualisiert Netzbetreiber-Einstellungen

Nach dem Update auf iOS 12.1.4 kam es bei Kunden von o2 zu Problemen bei der Nutzung der eSIM der Apple Watch. Mit einem Update der Netzbetreiber-Einstellungen hat o2 den Fehler nun behoben.

In der Regel werden durch Updates des Betriebssystems bestehende Fehler gehoben und Lücken geschlossen. Mit dem Update auf iOS 12.1.4 für das iPhone wurde jedoch ein neues Problem geschaffen welches dazu führte, dass Kunden von o2 mit ihrer Apple Watch keine Verbindung mehr zum Mobilfunknetz des Providers herstellen konnten.

Wer die neueste iOS-Version auf sein iPhone geladen hatte und die eSIM seiner Apple Watch mit einem Vertrag von o2 nutzt, bekam in den Apple-Watch-Einstellungen auf dem Smartphone nach dem Update die Fehlermeldung "Kein Mobilfunk-Tarif verfügbar" auf dem Display angezeigt. Das Telefonieren mit der Apple Watch war anschließend nicht mehr möglich.

o2 hat auf den Fehler schnell reagiert: Keine 48 Stunden, nachdem der o2-Kunde "KaterMomo" die Fehlermeldung im Supportforum des Providers gepostet hatte, aktualisierte der Anbieter die Netzbetreiber-Einstellungen. Über die aktualisierten Settings wurden alle o2-Kunden gestern über eine Bildschirmeinblendung informiert. Das entsprechende Pop Up muss lediglich bestätigt werden, die Netzbetreiber-Einstellungen werden anschließend automatisch aktualisiert.

Mit dem Update der Netzbetreiber-Einstellungen scheint das Problem nun gelöst zu sein. Apple-Watch-Besitzer mit einer eSIM von o2, welche auf ihr iPhone noch nicht die aktuelle iOS-Version eingespielt haben, sollten das Update der Netzbetreiber-Einstellungen auf jeden Fall durchführen. Das neue Setting trägt die Bezeichnung "Version o2-de 35.2" und kann in den Einstellungen des iPhones unter "Allgemein" eingesehen werden.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Triple-Kamera des iPhone XI & XI Max bekommt schwarze Beschichtung
Apple Watch - 4 Powerbanks inkl. magnetischen Ladedock im Vergleich
Neue Sensortechnik: Apple Watch der Zukunft könnte Blutzuckergehalt am Schweiß 'erschnüffeln'