Apple Pay: Barclaycard kann ab sofort in der Wallet App hinterlegt werden

Sonstiges
Stefan

Mit dem heutigen Tag kann Apple Pay wieder eine Zuwachs bei den unterstützenden Banken verzeichnen. Die Barclaycard kann ab sofort für Zahlungen mit dem iPhone verwendet werden.

Apple Pay: Barclaycard kann ab sofort in der Wallet App hinterlegt werden

Barclays ist die zweitgrößte Bank Großbritanniens und unterstützt Apple Pay schon seit über vier Jahren. Wer hierzulande über eine Barclaycard verfügt, kann diese nun auch in Deutschland für den Bezahldienst von Apple nutzen. Die Freischaltung für Apple Pay erfolgte dabei nicht nur für die Karten, die direkt von Barclays ausgegeben wurden, sondern auch für die von Tochterunternehmen des Bankhauses wie zum Beispiel Eurowings VISA.

Auf seiner Webseite schreibt die Bank, dass für die Aktivierung der Karte für Apple Pay die Mobilfunknummer benötigt wird. Diese muss, falls noch nicht geschehen, bei den persönlichen Daten eingetragen werden. Barclays verschickt dann nach dem Eintragen der Kreditkarte in der Wallet App eine SMS mit einem Freischaltcode.

37 deutsche Banken & Bezahldienstleister unterstützen Apple Pay

In den letzten anderthalb Jahren nach der Einführung von Apple Pay in Deutschland sind es mit Barclays nun 37 Banken und Dienstleister, die Apple Pay unterstützen:

  • Allianz
  • American Express
  • Augsburger Aktienbank
  • Barclays
  • boon.
  • bunq
  • BW Bank
  • Comdirect
  • Commerzbank
  • Consorsbank
  • Consors Finanz
  • CrossCard
  • Curve
  • Deutsche Bank
  • DKB
  • Edenred
  • Fidor Bank
  • Fleetmoney
  • Hanseatic Bank
  • HypoVereinsbank
  • iCard
  • ING
  • Klarna
  • Lufthansa Miles & More
  • maestro
  • Mastercard
  • Monese
  • N26
  • netbank
  • norisbank
  • o2 Banking
  • Openbank
  • Revolut
  • Sparkasse
  • VIABUY
  • VISA
  • Volks- und Raiffeisenbanken

Früheren Meldungen zufolge sollen in diesem Jahr neben Kreditkarten auch Girocards (Debitkarten, früher auch "EC-Karte"), also zum Beispiel die reguläre Kundenkarte der Sparkasse, mit Apple Pay funktionieren.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.