Gerücht: Neue Android-Hardware kommt mit iPhone X-Kerbe
13.02.2018 12:22 Stefan

Gerücht: Neue Android-Hardware kommt mit iPhone X-Kerbe

Die Kerbe in der Front des iPhone X galt bei der Präsentation als optisches Manko des High End-Smartphones. Bei Bloomberg will man nun erfahren haben, dass Google die Kerbe bei seiner neuen Hardware-Generation nachahmen will.

Für Apple gab es aus technischer Sicht keine andere Lösung: Die Technik für die Gesichtserkennung Face ID musste irgendwo untergebracht werden. Mit 1,4 x 0,5 Zoll nimmt die Kerbe auf der Frontseite sichtbar Platz weg, und während der Großteil der Nutzer das neue Feature samt Kerbe im Display akzeptierten gab es Kunden die im Netz ihren Unmut zum Ausdruck brachten. Bei Samsung ging man sogar soweit einen Werbespot zu produzieren der sich über die Kerbe lustig machte.

Laut Bloomberg ist es mit dem Spott nun vorbei, denn bei Google arbeitet man an einer neuen Android-Version die neben faltbaren Displays und mehreren Bildschirmen auch ein Display mit Kerbe unterstützt. In dieser Kerbe soll auch bei Android-Smartphones in Zukunft die Technik für Gesichtserkennung stecken. Google möchte die neue Android-Version samt der passenden Hardware bereits in diesem Jahr auf den Markt bringen und laut eigener Aussage „mehr iPhone-Nutzer dazu bewegen auf ein Android-Gerät umzusteigen". Die Aktualisierung trägt im Moment die Bezeichnung „Android P" (von Pistacchio icecream", Pistazieneis") und soll mit einem neuen Sprachassistenten ausgeliefert werden.

Mit dem neuen Android-Betriebssystem werden laut Google zahlreiche Smartphones mit Kerbe auf den Markt stoßen, mit dabei sind dann natürlich auch Geräte von Samsung.


Kommentieren

Noch keine Kommentare
Kommentieren
Affinity Photo
Foto und Video

21,99 € 17,99 €

Massachusetts Institute of Technology entwickelt Verfahren um Akkus per WLAN zu laden

Alle Geräte mit einem integrierten Akku müssen über kurz oder lang an die Steckdose, um wieder aufzuladen. Am Massachusetts Institute of Technology hat man nun eine Technik entwickelt, mit der man den Akku über eine WLAN-Verbindung wieder aufladen kann.

Die neuen AirPods 2 - Preis und Veröffentlichungsdatum

Es ist inzwischen mehr als zwei Jahre her, seit die ersten AirPods veröffentlicht wurden, langsam jedoch sicher wird es Zeit für eine neue Version. Die Gerüchteküche hat fast täglich neue Details zu berichten, wir fassen zusammen was bisher bekannt ist.

AirPower Ladematte geht angeblich doch noch in die Produktion

Während Apple über das Schicksal von AirPower weiterhin schweigt, deutet ein neuer Bericht darauf hin, dass die drahtlose Ladematte inzwischen in die Produktion gegangen ist.