Lufthansa Miles & More Kreditkarte der DKB unterstützt ab sofort Apple Pay

Apple Neuheiten

Obwohl die Partnerbank der Miles & More Kreditkarte der Lufthansa Apple Pay schon seit Juni unterstützt, konnten Kunden der Airline ihre Karte noch nicht der Wallet als Bezahlmöglichkeit hinzufügen. Das hat sich geändert: Ab sofort ist die Miles & More Kreditkarte für Apple Pay freigeschaltet.

Lufthansa Miles & More Kreditkarte der DKB unterstützt ab sofort Apple Pay

Nachdem deutsche Kunden nach dem Start von Apple Pay relativ lange auf die Verfügbarkeit hierzulande warten mussten, treibt Apple nun den Ausbau konstant voran. Mittlerweile kann man an nahezu jedem NFC-Kassenterminal mit dem iPhone oder der Apple Watch und Apple Pay bezahlen - vorausgesetzt, die Hausbank unterstützt den Apple-Bezahldienst.

Mitte Juni hat die DKB ihren Support für Apple Pay bekannt gegeben. Kunden der Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank konnten ihre Karte mit dem iPhone scannen und in Geschäften vor Ort damit bezahlen. Die DKB ist die Partnerbank der Lufthansa-Kreditkarte, die an das Miles & More-System gekoppelt ist. Auf Anfrage von Lufthansakunden, ob Apple Pay mit der Miles & More-Kreditkarte möglich sei, gab die Airline lediglich die Auskunft, dass dies bald der Fall sei.

Wie auf der Webseite der Miles & More Kreditkarte zu lesen ist, kann Apple Pay ab sofort mit der Karte genutzt werden. Für die Einrichtung der Karte muss lediglich die App des Unternehmens auf dem iPhone installiert sein.

Damit steigt die Anzahl der Kreditinstitute die Apple Pay unterstützen auf 26 an:

  • American Express
  • maestro
  • Mastercard
  • VISA
  • boon.
  • bunq
  • Comdirect
  • Consorsbank
  • Consors Finanz
  • CrossCard
  • Deutsche Bank
  • DKB
  • Fidor Bank
  • Fleetmoney
  • Hanseatic Bank
  • HypoVereinsbank
  • Klarna
  • Lufthansa Miles & More
  • Monese
  • N26
  • Netbank
  • o2 Banking
  • Revolut
  • Edenred
  • VIABUY
  • VIMpay

Für dieses Jahr stehen noch die Sparkasse sowie die Volks- und Raiffeisenbanken in den Startlöchern, die den Support für Apple Pay bereits bestätigt haben. Zudem findet man auf der Webseite von Apple noch die Ankündigung für ING, Openbank und sodexo.

Bisher keine Kommentare
Kommentieren